Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Geländewagen prallt gegen Baum

Groß Schwülper Geländewagen prallt gegen Baum

Groß Schwülper. Schwer verletzt wurde gestern Abend der Fahrer eines Mitsubishi Pajero bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 214 zwischen Didderse und der Abfahrt nach Groß Schwülper. Der Unfall ereignete sich gegen 19.25 Uhr.

Voriger Artikel
Ex-Freundin mit Telefon am Kopf getroffen
Nächster Artikel
Fernleihe ermöglicht Zugriff auf rund 34 Millionen Büche

Totalschaden: Der Fahrer dieses Geländewagens wurde gestern schwer verletzt.

Quelle: Schaffhauser

Der 34-jährige Fahrer des Geländewagens aus Wendeburg (Kreis Peine) war auf der Bundesstraße in Richtung Braunschweig unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam er auf gerader Strecke plötzlich nach links in den Gegenverkehr, der Wagen prallte dann im Seitenbereich mit der Beifahrerseite gegen einen Straßenbaum. Dabei wurde der Mann schwer verletzt.

Ein Notarzt aus Braunschweig sowie die Teams zweiter Rettungswagen aus Ahnsen und Meine versorgten den Mann, er kam in das Krankenhaus Holwedestraße in Braunschweig.

Die Freiwillige Feuerwehr Groß Schwülper war mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Da der Fahrer nicht in seinem Fahrzeugwrack eingeklemmt war, brauchten sie nicht einzugreifen.

Mit im Auto war auch ein Hund. Eine Ersthelferin kümmerte sich um das Tier und brachte es zu einem Tierarzt. Die Bundesstraße wurde während der Bergungsarbeiten kurzzeitig gesperrt, im Anschluss wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. An dem Geländewagen entstand Totalschaden.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Ist der VfL noch zu retten?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr