Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gastgewerbe-Wettbewerb: hohes Niveau und tolle Dekos
Gifhorn Gifhorn Stadt Gastgewerbe-Wettbewerb: hohes Niveau und tolle Dekos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 04.11.2016
Gastro-Wettbewerb: In der Berufsbildenden Schule 1 in Gifhorn fand wieder die Jugendmeisterschaft der gastgewerblichen Ausbildungsberufe statt. Foto: Cagla Canidar Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

„Die Gäste haben das durchweg hohe Niveau der Küchenleistungen besonders gelobt“, so Silke Wilharm-Cottle von der BBS 1. Bewundert wurden auch die kreativen Tischdekorationen. Die jeweils ersten drei Plätze gingen in allen vier Kategorien an Auszubildende Wolfsburger Häuser.

Bei den Köchen siegte Joélle Thums (VW, Haus Rhode) vor Josephine Schulz und Alexandra Jähne (beide Ritz Carlton Wolfsburg).

Im Bereich Systemgastronomie setzten sich drei VW-Auszubildende durch: Phil Hartmann siegte vor Laura-Jane Pötsch und Lisa Boßy.

In der Berufsgruppe Hotelfachleute liegen Mitarbeiter des Ritz-Carlton in Wolfsburg vorn: Linh Ha belegt Rang eins vor Desirée-Rebecca Filipzcak und Maximilian Hoffmann.

Bei den Restaurantfachleuten siegte Martin Gezer (Haus Rhode) vor Jennifer Daunus und Michelle Prief (beide Ritz-Carlton).

Die Handwerker kehren zurück: Nach etwa einmonatigem Stillstand gehen die Arbeiten am Polizei-Neubau an der Hindenburgstraße in Gifhorn weiter. Das Staatliche Baumanagement in Braunschweig hatte mit der Baustelle in Gifhorn gleich doppelten Kummer.

04.11.2016

Grantige Pendler auf dem Weg nach Wolfsburg? Das muss nicht sein, findet der VW-Betriebsrat und bietet dem Landkreis Gifhorn eine Zusammenarbeit in der Task Force Verkehr an. Anlass ist der Ärger um Graben- und Mäharbeiten auf der Tangente am Montagmorgen im Berufsverkehr (AZ berichtete).

03.11.2016
Gifhorn Stadt Stadt Gifhorn investiert 1,65 Millionen Euro - Mensa-Neubau der Grimm-Schule bald fertig

Noch spielt sich die Mittagspause der Gebrüder-Grimm-Schüler im Provisorium ab, doch der Neubau der Mensa schreitet weiter voran. Die Stadt Gifhorn sieht den Bau „im Großen und Ganzen“ im Zeitplan.

03.11.2016