Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gastgewerbe: 15 Azubis freigesprochen
Gifhorn Gifhorn Stadt Gastgewerbe: 15 Azubis freigesprochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 27.01.2016
Winter-Freisprechung im Gastgewerbe: Eine Feierstunde fand in der Scheune des Deutschen Hauses in Gifhorn statt. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Die Winterprüfung ist zahlenmäßig stets eher klein, weil nur verhältnismäßig wenige Azubis ihre Ausbildung im Winter beginnen. Armin Schega-Emmerich, Vorsitzender des Dehoga-Kreisverbandes Gifhorn, betonte aber: „Der kleine, individuelle, familiäre Kreis schafft auch eine besondere Atmosphäre.“ Er dankte Eltern, Lehrern und Ausbildern für die Unterstützung der Azubis und auch den Sponsoren der Freisprechungsfeier, dem Getränkeunternehmen Höpfner sowie der Wittinger Brauerei. Den Absolventen gab er mit auf den Weg, in die Zukunft zu blicken, die Berufe im Gastgewerbe seien besser als ihr öffentlicher Ruf.

Auch Elisabeth Bebnowski von der Berufsschule und IHK-Geschäftsführer Michael Wilkens wandten sich an die jungen Leute. Bebnowski forderte sie auf, zu tun, was sie wollen und eigene Erfahrungen zu sammeln. Wilkens betonte: „Mit der Ausbildung haben Sie ein gutes Fundament - egal, ob als Angestellte oder selbstständig.“

Freigesprochen wurden Marc-Oliver Keck, Alexander Adu, Tina Bäse, Dorota Mundil, Joshua Silberbach, Corrie Thiel, Andre Wolff, Marleen Flaschel, Vanessa Losch, Bernd Posorski, Beate Schachta, Monja Viktarabischus, Nancy Muthoni, Esra Yüksel und Jennifer Hettwer. Ausbilungsbeste war Dorota Mundil, sie erhielt zusätzlich einen Buchpreis.

cn

Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Helmstedt erzielten 21 Schüler der Kreismusikschule hervorragende Platzierungen. So qualifizierten sich sieben von ihnen für den Landeswettbewerb vom 10. bis 13. März in Hannover.

29.01.2016

Gifhorn. Rhetorik ist die Kunst der Rede - mit dem Ziel andere zu überzeugen. Und genau darum ging es gestern Nachmittag erneut in der Alten Schalterhalle der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg. Zum bereits 17. Mal hatte das Geldinstitut Schülerinnen und Schüler aus der gesamten Region zu dem interessanten Rede-Wettstreit eingeladen.

29.01.2016

Gifhorn. Reizgas-Alarm am Dienstag in der Freiherr-vom-Stein-Schule: Durch eine versehentlich ausgelöste CS-Reizgas-Sprühflasche kam es gegen 9.40 Uhr zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Sieben Schüler wurden leicht verletzt.

26.01.2016
Anzeige