Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt „Ganz oben steht die solide Haushaltsführung“
Gifhorn Gifhorn Stadt „Ganz oben steht die solide Haushaltsführung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 08.11.2016
Vertrag unterzeichnet: CDU, SPD und Unabhängige/FDP haben eine Zusammenarbeit im Kreistag vereinbart. Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

Denkbar wäre auch eine Koalition aus SPD, Grünen und Unabhängigen/FDP gewesen. Mit einer Stimme Mehrheit: „Eine sehr wacklige Angelegenheit“, sagt Rolf Schliephacke, dessen Fraktion mit ihren Partnern in der vorigen Wahlperiode wegen des Austritts zweier Mitglieder aus der SPD die Mehrheit eingebüßt hatte. Nun bricht mit einer breiten Mehrheit offenbar eine neue Zeit im Kreistag an. Die der ideologischen Grabenkämpfe sieht Dr. Stefan Armbrecht (FDP) jedenfalls überwunden. „Die Schlachten sind geschlagen.“ Etwa um die Gesamtschule.

Auch Jürgen Völke, Sprecher der Gruppe Unabhängige/FDP, sieht eine Vertrauensbasis mit den beiden großen Partnern, die rechnerisch auch allein eine Mehrheit hätten. „Wir haben uns gefreut, dass wir angefragt worden sind.“ So eine breite Koalition bezeichnet Armbrecht als „die richtige Antwort auf schwierige Zeiten“.

Schwierige Zeiten ließ auch CDU-Fraktionschefin Telse Dirksmeyer-Vielhauer Revue passieren angesichts der Mehrheitsfindung bei diesem Wahlergebnis. „Es gab keine klaren Mehrheiten auf Anhieb.“ In den vergangenen Wochen sei es dann richtig spannend geworden. „Es mussten Ergebnisse her.“ Dann sei man sich doch relativ schnell einig geworden.

Grundlage der künftige Arbeit sei das Kreisentwicklungskonzept. Die Partner nannten gestern unter anderem den Abschluss verbindlicher Verträge mit Wolfsburg und Braunschweig zur Aufnahme von Schülern, eine Kooperation mit Wolfsburg bei Gewerbegebieten, die Einrichtung einer Oberstufe an der IGS Gifhorn, den Lückenschluss von Radwegen und mehr. Aber Dirksmeyer-Vielhauer macht eines klar: „Ganz oben steht die solide Haushaltsführung.“

rtm

Gifhorn Stadt In der Robert-Mayer-Halle auf dem Gifhorner Flutmulden-Gelände - Spiegelwand für bessere Gymnastik

Jetzt geht beim MTV Gifhorn in der Robert-Mayer-Halle Gymnastik, wie sie sich gehört: Der Verein hat für 3000 Euro zwei Spiegelwände angeschafft, 2500 Euro hat die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg als Zuschuss dazugegeben.

08.11.2016
Gifhorn Stadt Thomas Reuter und Nicole Wockenfuß sind stellvertretende Bürgermeister - Rat Gifhorn stellt personelle Weichen

Weichenstellungen für die neue Legislaturperiode und Personalien standen gestern im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des Gifhorner Stadtrats. Dabei wurde deutlich: Die neue Mehrheitsgruppe aus CDU und Grünen kann sich auf eine harte Opposition einstellen.

07.11.2016
Gifhorn Stadt Laura und Marius Klan: Brautpaar zeigt den schönsten Tag bei Vox-TV - Hochzeit aus Leiferde Dienstag im Fernsehen

Heute ist es endlich so weit: Vox lässt die Hochzeitsglocken läuten - und Laura Klan (26) und Marius Klan (25) sind dabei. Die Leiferderin und der Vollbütteler, die sich Anfang Juli in der Leiferder St.-Viti-Kirche das Ja-Wort gaben (AZ berichtete), nehmen an der TV-Doku-Soap „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ teil. Zu sehen ist das Paar heute ab 16 Uhr im Fernsehsender Vox.

07.11.2016