Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Gamsen: Heizstrahler setzt Dach in Brand

Gifhorn-Gamsen Gamsen: Heizstrahler setzt Dach in Brand

Gamsen. Das lief nochmal glimpflich ab Heiligabend in Gamsen: Offenbar hatte ein Heizstrahler das Kunststoff-Dach der Terrasse eines Wohnhauses am Meineckensohl in Brand gesetzt, die Gamsener Feuerwehr verhinderte aber Schlimmeres.

Voriger Artikel
Weihnachtsgrüße aus dem heißen Argentinien
Nächster Artikel
Randale am Buswartehäuschen

Feuerwehr im Einsatz: Offenbar hatte ein Heizstrahler das Kunststoff-Dach der Terrasse eines Wohnhauses am Meineckensohl in Brand gesetzt.

Quelle: Photowerk (sp)

Anwohner des Mehrfamilienhauses hatten die Helfer am Nachmittag alarmiert, so Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Uwe Reuß. Ein Löschzug mit 25 Kräften war bald vor Ort. So konnten die Schäden am Gebäude in Grenzen gehalten werden.

Die Kästorfer Kameraden waren vorsorglich nachalarmiert worden, konnten aber bald wieder abrücken.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr