Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gäste aus nah und fern strömen zur Burg Brome
Gifhorn Gifhorn Stadt Gäste aus nah und fern strömen zur Burg Brome
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 28.09.2014
Burg Brome ist wieder geöffnet: In Scharen kamen die Besucher zum ersten Aktiv-Sonntag nach der Sanierung. Quelle: Zur
Anzeige

Bromes Wahrzeichen präsentierte sich in neuem Glanz, und Museumsleiter Dr. Andreas Wallbrecht strahlte mit den ehrenamtlichen Mitarbeiter des Museums- und Heimatvereins (MHV) und den Museumshandwerkernum die Wette angesichts des großen Besucherinteresses.

Beim „lebendigen Museum“ gab es wie gewohnt unmittelbare Einblicke in die Fertigkeiten von Tischler, Sattler, Wollkämmerer und anderen alten Handwerkskünsten. Der siebenjährige David Böhling aus Meinersen etwa schaute Sattler Jörg Schödel beim Nähen eines Lederranzens über die Schulter.

„Was hier geschaffen wurde, ist gut gelungen und dank neuer Medientechnik hervorragend in Szene gesetzt“, zollten Helga Kretschmer und Rudi Schoan aus Wolfsburg dem Museum ihr Lob. „Wahnsinn, wie sich das hier von einem eher rustikalen Ambiente zu einer modernen Ausstellung verändert hat“, war auch Magda-Luise Osse (77) aus Wolfsburg ganz begeistert.

rpz

Jetzt wird es ernst für Anwohner und Autofahrer in und um Gifhorn: Von heute an wird die B 4 zum Abriss der Brücke über der Celler Straße gesperrt. Das hat einschneidende Auswirkungen.

28.09.2014

Alles lief rund gestern in der Gifhorner Innenstadt: Die Geschäfte der City-Gemeinschaft luden zum zweiten Mal in diesem Jahr zu ihrem beliebten verkaufsoffenen Sonntag ein. Dazu gab es viel Programm, und auch das Wetter spielte mit spätsommerlichen Temperaturen und Sonnenschein bestens mit.

28.09.2014

Leiferde. 20.000 Euro Schaden richtete ein offenbar betrunkener BMW-Fahrer am Samstagabend in Leiferde an. Weil er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte, demolierte er drei geparkte Autos auf dem Gilder Weg.

28.09.2014
Anzeige