Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Fußgängerzone verwandelte sich in Spielemeile

Gifhorn Fußgängerzone verwandelte sich in Spielemeile

Gifhorn. Sommerliche Temperaturen, eine leichte Brise und blauer Himmel: Beste Voraussetzungen für den Kinder-Samstag, zu dem Gifhorns City-Gemeinschaft (CGG) am Wochenende bereits zum sechsten Mal eingeladen hatte. Für sieben Stunden verwandelte sich die Fußgängerzone in eine bunte Spiel- und Mitmach-Meile.

Voriger Artikel
Hunderte Besucher beim Hoffest in Neubokel
Nächster Artikel
Fünf Autos im Landkreis aufgebrochen

Schöne Aktion: Zum sechsten Mal hatte Gifhorns City-Gemeinschaft zum Kinder-Samstag in die Fußgängerzone eingeladen.

Quelle: Cagla Canidar

Eine Bungee-Trampolin vor Volksbank, bei dem unter professioneller Anleitung nach Herzenslust gesprungen werden konnte, Kinderschminken, Kindertattoos, diverse Kletter- und Hüpfburgen und Power-Paddler-Spaß mit kleinen Tretbooten: Die City-Gemeinschaft hatte eine Event-Agentur aus Braunschweig mit der Ausrichtung des Rahmenprogramms beauftragt. Mit Erfolg: An den Spielstationen herrschte bereits kurz nach dem Startschuss um elf Uhr dichtes Gedränge.

„Ich bin begeistert, dass es so voll ist“, strahlte Michaela Lippe von der CGG. Die Attraktivität der Innenstadt erhöhen und den Kunden von morgen zeigen, wie schön die Einkaufsstadt Gifhorn ist: „Das Konzept ist wieder einmal aufgegangen“, zeigte sich Lippe zufrieden.

Wie auch in den Vorjahren beteiligten sich viele Geschäfte in der Fußgängerzone an der Mühlenralley für Kinder. Am Info-Stand der City-Gemeinschaft gab‘s Rallye-Karten - damit mussten im Anschluss zehn Mitmach-Stationen angesteuert werden. Lego Friends Show, Angelspaß, Glücksrad oder Schatzsuche: Kinder, die fünf Stationen erfolgreich bewältigt hatten, erhielten ein leckeres Eis bei Adria. Zudem wurden am späten Nachmittag drei City-Roller im Gesamtwert von 500 Euro unter den teilnehmenden Kids verlost.

Voll wird‘s in Gifhorns Fuzo auch am kommenden Wochenende: Am Samstag, 28. Mai, findet von zehn bis 15 Uhr der Tag der Senioren statt.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr