Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Fußball-EM: Viele Kneipen zeigen Spiele live

Gifhorn Fußball-EM: Viele Kneipen zeigen Spiele live

Gifhorn. Die Fußball-Europa-Meisterschaft mit Freunden erleben - dazu gibt‘s auch in vielen Kneipen in der Stadt die Gelegenheit. Gezeigt werden die Spiele auf Flachbild-Fernsehern und teilweise sogar auf Großbildleinwänden.

Voriger Artikel
Wünsche: Mehr Mobilität, kostengünstiger Wohnraum
Nächster Artikel
Gymnasium: Schüler rocken, tüfteln, tanzen

Ganz Gifhorn fiebert mit der deutschen Elf mit: In vielen Kneipen werden die Spiele der Fußballeuropameisterschaft gezeigt.

Quelle: Archiv

Für H1-Wirt Holger Hirsch ist es „Ehrensache“, dass in seiner Kult-Kneipe am Steinweg „alle Spiele und alle Tore“ gezeigt werden. „Ich habe das erstmals bei der WM 2006 angeboten - das ist ein Selbstläufer“, so Hirsch. Großleinwand und Flat-TV warten ab morgen auf ihren Einsatz. „Dazu gibt‘s ein lustiges EM-Tipp-Spiel und ein Freibier-Gewinnspiel“, so Hirsch. Für Fußball-Fan Fatih Kilic, Chef des Cappu-Bistro am Marktplatz und der Cappucabana, ist es eine Selbstverständlichkeit „alle Spiele“ zu zeigen. Auf zwei Leinwänden laufen die Spiele im Cappu, in der Strandbar stehen derzeit drei Großbild-Fernseher bereit. „Ein Vierter kommt noch dazu“, so Kilic. „Wir haben extra für die EM einen neuen Beamer und eine neue Leinwand gekauft“, sagt Stefan Weiß vom Bowling-Center La Bowla. „Wir können problemlos 200 Fußballfans unterbringen.“ Gezeigt werden auf der neuen Leinwand alle Spiele. „Platzprobleme gibt es nicht, denn ein zweiter Beamer steht in unserem Clubraum parat“, so Weiß. „Zu unseren Öffnungszeit laufen alle Spiele“, sagt Mark Zierold vom Alt Gifhorn. „Wenn die deutsche Elf spielt, wird Party gemacht“, verspricht Zierold.

Auch im Inlife am Schillerplatz hat Wirt Sefer Meral Beamer und Leinwände augebaut. „Projektionswände gibt es im Raucher- und im Nichtraucher-Raum.“

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr