Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fußball-EM 2016: Fanmeile auf Marktplatz

Gifhorn Fußball-EM 2016: Fanmeile auf Marktplatz

Gifhorn. Fußballfans aus Gifhorn und Umgebung dürfen sich offenbar auf eine Fanmeile auf dem Marktplatz zur Europameisterschaft im kommenden Sommer freuen. Bei den nun anstehenden Haushaltsklausuren werden die Kommunalpolitiker auch darüber sprechen - und sind angesichts der früheren Events positiv gestimmt.

Voriger Artikel
Rathaus: Abschied von Walter Lippe
Nächster Artikel
Gifhorner mögen klassische Namen

Public-Viewing auf dem Marktplatz: Die Chancen für die Gifhorner auf eine Fanmeile während der Europameisterschaft im kommenden Sommer stehen gut.

Quelle: Photowerk (mpu Archiv)

Die CDU-Mehrheitsfraktion steckt im November ihre Köpfe über der Mappe mit dem Etat der Stadt zusammen. Dann wird auch die Fußball-EM Thema sein. Eine Fanmeile wie zuletzt 2012? „Die Grundstimmung ist sehr gut“, sagt Fraktionschef Thomas Reuter, selbst bekennender FC-Bayern-Fan. Aber nicht deshalb, sondern: „Gute Stimmung, wenig Vorfälle“, dafür stünden für ihn die zurück liegenden Veranstaltungen auf dem Marktplatz.

Das sieht auch der Fußball-interessierte SPD-Fraktionschef Ulrich Stenzel so. Auch er hat die Fanmeilen als großartige Events in der Innenstadt in Erinnerung, wo für kleines Geld viel los gewesen sei. „Ich finde es gut, wenn die Leute mal aus dem Wohnzimmer rauskommen.“ Seine Fraktion werde im Oktober darüber beraten. „Die Frage ist, wie man es finanziert bekommt.“

Darüber macht sich offenbar auch die neu gegründete Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketinggesellschaft der Stadt Gifhorn bald Gedanken. „Es soll zur EM im nächsten Jahr in Zusammenarbeit mit der WiSta ein Public Viewing geben“, so Rathaus-Sprecherin Annette Siemer. „Mit den Planungen will man demnächst beginnen.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gifhorn
Fußball live auf dem Gifhorner Marktplatz: Vor allem junge Leute freuen sich, dass die Chancen auf eine Fanmeile zur EM 2016 gut stehen.

Gifhorn. Die Aussichten auf eine Live-Übertragung von Fußball-Europameisterschaftsspielen auf dem Marktplatz in Gifhorn stehen gut (AZ berichtete). Wie junge Leute auf entsprechende Signale der Politik reagieren, hat die AZ abgefragt.

mehr
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr