Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Fußball-EM 2016: Fanmeile auf Marktplatz
Gifhorn Gifhorn Stadt Fußball-EM 2016: Fanmeile auf Marktplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 12.10.2015
Public-Viewing auf dem Marktplatz: Die Chancen für die Gifhorner auf eine Fanmeile während der Europameisterschaft im kommenden Sommer stehen gut. Quelle: Photowerk (mpu Archiv)
Anzeige

Die CDU-Mehrheitsfraktion steckt im November ihre Köpfe über der Mappe mit dem Etat der Stadt zusammen. Dann wird auch die Fußball-EM Thema sein. Eine Fanmeile wie zuletzt 2012? „Die Grundstimmung ist sehr gut“, sagt Fraktionschef Thomas Reuter, selbst bekennender FC-Bayern-Fan. Aber nicht deshalb, sondern: „Gute Stimmung, wenig Vorfälle“, dafür stünden für ihn die zurück liegenden Veranstaltungen auf dem Marktplatz.

Das sieht auch der Fußball-interessierte SPD-Fraktionschef Ulrich Stenzel so. Auch er hat die Fanmeilen als großartige Events in der Innenstadt in Erinnerung, wo für kleines Geld viel los gewesen sei. „Ich finde es gut, wenn die Leute mal aus dem Wohnzimmer rauskommen.“ Seine Fraktion werde im Oktober darüber beraten. „Die Frage ist, wie man es finanziert bekommt.“

Darüber macht sich offenbar auch die neu gegründete Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketinggesellschaft der Stadt Gifhorn bald Gedanken. „Es soll zur EM im nächsten Jahr in Zusammenarbeit mit der WiSta ein Public Viewing geben“, so Rathaus-Sprecherin Annette Siemer. „Mit den Planungen will man demnächst beginnen.“

rtm

Über Jahrzehnte gestaltete Walter Lippe die Geschicke der Stadt Gifhorn maßgeblich mit. Heute Abend hieß es im Rathaus Abschied nehmen für den Ersten Stadtrat. Rund 100 Gäste kamen, um ihm alles Gute für den Ruhestand zu wünschen. Gratuliert werden durfte doppelt. Lippe wurde gestern 60 Jahre alt.

09.10.2015

Gifhorn. Mit einem Festkonzert mit dem Philharmonischen Orchester Nordharz hat der Gifhorner Kulturverein das 25-jährige Jubiläum der deutschen Einheit gefeiert.

09.10.2015

Gifhorn. Mit knapp zwei Promille Alkohol im Blut fuhr eine Gifhornerin am Donnerstagabend mit ihrem VW Fox auf der Feldstraße in Gifhorn Schlangenlinien.

09.10.2015
Anzeige