Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Für lange Zeit ins Gefängnis

Gifhorn im Gericht Für lange Zeit ins Gefängnis

Langjährige Freiheitsstrafen gab‘s für zwei 20-Jährige aus dem Landkreis Gifhorn im Landgericht Hildesheim. Als Jugendkammer befasste sich die Strafkammer 9 erneut mit den Taten der beiden jungen Männer.

Voriger Artikel
Kostenlos: Senioren nutzen Kulturzentrum
Nächster Artikel
Weitere Raketenstarts in Hillerse fraglich

Langjährige Freiheitsstrafen: Zwei 20-Jährige aus dem Kreis Gifhorn wurden vom Landgericht Hildesheim verurteilt.

Quelle: Rainer Dröse

Auf Revision der Angeklagten hatte der Bundesgerichtshof die Urteile gegen sie aufgehoben (AZ berichtete).

„Sie wurden auf Grund des Urteils der 3. Kammer vom 11. September 2013 schuldig gesprochen“, sagt Gerichtssprecher Dr. Stephan Loheit.

Einer der beiden Männer wegen des besonders schweren Raubs in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neuen Monaten. Dabei seien Vorverurteilungen des Gifhorner Amtsgerichts einbezogen worden.

Der andere 20-Jährige wurde von der Kammer wegen Beihilfe dieser Tat sowie Diebstahls und Nötigung verurteilt. Er muss jetzt für zwei Jahre und neun Monate in das Gefängnis.

„Die gegen die beiden Männer bestehenden Haftbefehle werden aufrecht erhalten“, so Loheit.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr