Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Fünf Verletzte bei Auto-Unfall

Gifhorn Fünf Verletzte bei Auto-Unfall

Fünf Verletzte gab es am Dienstag gegen 22.30 Uhr bei einem Unfall an der Einmündung der alten in die neue B 4 in Gifhorns Süden.

Voriger Artikel
Kurioser Diebstahl: Tierattrappen gestohlen
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Unfall: Zwei Autos stießen am Dienstagabend auf der B 4 an der Einmündung im Süden Gifhorns zusammen.

Quelle: Photowerk (mpu)

„Eine 32-Jährige aus Gifhorn wollte mit ihrem Opel Corsa von der alten B 4 nach links in Richtung Braunschweig abbiegen“, erklärte Gifhorns Polizeisprecher Stefan Kaulbarsch auf AZ-Anfrage. Dabei habe sie offensichtlich den VW Touran einer 30 Jahre alten Gifhornern übersehen, die Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden beide Fahrerinnen sowie drei Insassen des Touran im Alter von 52, 13 und elf Jahren verletzt. An den beiden Autos entstand laut Polizei 17.000 Euro Schaden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr