Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Fünf Schwerverletzte nach Überholmanöver in der Kurve
Gifhorn Gifhorn Stadt Fünf Schwerverletzte nach Überholmanöver in der Kurve
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 13.06.2016
Symbolbild Archiv
Anzeige

Fünf Menschen sind bei einem missglückten Überholmanöver im Kreis Uelzen schwer verletzt worden. Eine 18-jährige Fahrerin wollte am Sonntag auf der B4 zwischen Gifhorn und Uelzen vor einer Kurve eine Kolonne überholen. Das teilte eine Polizeisprecherin am Montag mit.

Bei dem Versuch, dem Gegenverkehr auszuweichen, prallte der Wagen gegen einen Baum. Alle fünf Menschen in dem Auto wurden schwer verletzt. Die Fahrerin wurde nach Angaben der Polizei im Auto eingeklemmt. Die Personen in einem entgegenkommenden Wagen wurden nicht verletzt.

dpa

Gifhorn. Die EM ist gestern auf dem Gifhorner Marktplatz angekommen. Knapp 300 Fans waren zum ersten Public Viewing gekommen und bejubelten dort den 2:0-Sieg der Löw-Mannschaft.

12.06.2016

Gifhorn. 14 Künstler, acht Orte - das waren in diesem Jahr die Eckdaten der ArtTour des Künstlernetzwerkes Art38. Am Wochenende hatten Kunstbegeisterte die Möglichkeit, sich im Landkreis über die Szene zu informieren und den Künstlern in den Ateliers über die Schulter zu blicken.

15.06.2016

An einem virtuellen Marktplatz mit Geschäften der Gifhorner Innenstadt arbeitet zurzeit die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketinggesellschaft Wista. Am Donnerstagabend stellten Geschäftsführer Stefan Ach und Franziska Meier Geschäftsleuten das Projekt mit dem Titel Onlinecity Gifhorn in einer Kickoff-Veranstaltung vor.

11.06.2016
Anzeige