Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Führungen am Fischpass: Jetzt geht es richtig los

Meinersen Führungen am Fischpass: Jetzt geht es richtig los

Vögel, Fische und Pflanzen am Meinerser Naturlehrpfad an der Oker fanden sie äußerst interessant. Kaum erwarten konnten es die 15 Jungen und Mädchen des Meinerser Waldkindergartens Heidebären jedoch, endlich die Fischtreppe zu sehen. Denn dort tut sich einiges – Wolfgang Geuke, Chef der Meinerser Angler, bietet naturkundliche Führungen an, und zwar nicht nur für Kinder.

Voriger Artikel
Im Achtelfinale: Jubel und Autokorso nach dem 1:0-Zittersieg der Löw-Elf
Nächster Artikel
Dorfstraßen-Sanierung jetzt in einem Rutsch

Führung an der Oker: Wolfgang Geuke (r.) erläuterte den Kindern der Meinerser Waldkita die Besonderheiten von Flora und Fauna.

Quelle: Kottlick

Dreh- und Angelpunkt dabei ist stets die nagelneue Infostation. Erläuterte Geuke bislang vorrangig Schülern die Besonderheiten von Flora und Fauna auch anhand der Schautafeln an der Oker, feierte er mit dem Besuch der Heidebären Premiere. Um den Drei- bis Sechsjährigen kindgerecht die Besonderheiten der Natur zu erläutern, „habe ich mir extra das Buch „Kleinkinder am Gewässer gekauft“, schmunzelte er. Dementsprechend animierte Geuke die Kids, das Wasser mit allen Sinnen zu erfahren. Auch zeigte er ihnen Fotos von Fischen und Käfern und er hatte in der Info-Station das Bild eines Flossentieres vorbereitet – jedes Kind durfte eine Schuppe ausmalen. Genauso hatte der Angler Brot dabei – „für die Karpfen im Teich“, informierte er. Damit punktete Geuke bei den fröhlichen Kids, die munter erzählten, dass sie „sogar schon in der Oker gebadet haben“, wie der sechsjährige Bork Cammann stolz betonte.

Diese Besuchergruppe am Fischpass soll nicht die letzte gewesen sein: Wenn in der Infostation Strom, Wasser und eine Toilette installiert sind, „geht es richtig los“, freut sich Geuke auf weitere Führungen auf für Erwachsene. Wer Interesse daran hat, erfährt Details unter Tel. 05361-650531.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr