Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Frühlingswiesn: Mammut-Zelt für 1800 Gäste

Gifhorn Frühlingswiesn: Mammut-Zelt für 1800 Gäste

„O‘ zapft is“ heißt es am ersten Aprilwochenende bei Roth of Switzerland im Isenbütteler Gewerbegebiet bei der Frühlingswiesn. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren“, sagt Chef Tell Roth. Der Aufbau des Mammut-Zeltes für die 1800 Gäste hat begonnen.

Voriger Artikel
Sommerzeit: Gefahr von Wildunfällen steigt
Nächster Artikel
DRK: Neue Kontakte für Litauen-Projekt geknüpft

Zelt-Aufbau für die Wiesn-Gaudi läuft: Tell Roth (r.) und Veranstaltungsleiter Jens Weisheit freuen sich auf das Mega-Event am ersten April-Wochenende.

Quelle: Photowerk (cc)

Gifhorn. Sieben Meter hoch, 25 Meter breit und mehr als 70 Meter lang: Das gigantische Zelt wird sein Wochenbeginn von Spezialisten aus Hannover errichtet. „Die Aufbauzeit für das Zelt beträgt eineinhalb Wochen“, erklärt Roth, der sich gestern gemeinsam mit seinem Veranstaltungsleiter Jens Weisheit vom Fortschritt der Arbeiten ein Bild machte.

„Die Wiesn findet auch auf einer Wiesn statt“, sagt Roth. 5500 Quadratmeter groß ist die Fläche direkt vor seinem Betriebsgelände, auf der das gigantische Zelt errichtet wird. Der Aufbau der mehr als 50 Quadratmeter großen Bühne, auf der die Musiker der Münchener Zwietracht (1. April) und die Gruppe Oberbayern (2. April) einheizen werden, beginnt nächste Woche.

Restkarten für die Riesen-Gaudi, die von der AZ präsentiert wird, kosten jeweils 20 Euro (ein Getränk und Bretzel inklusive) gibt es unter Tel. 05374-955150 oder per E-Mail unter info@roth-catering.de.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr