Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Frühlingsfest: Leckereien für Auge, Ohr und Magen

Gifhorn-Neubokel Frühlingsfest: Leckereien für Auge, Ohr und Magen

Neubokel. Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen strömten am Sonntag viele hundert Menschen nach Neubokel, um beim Frühlingsfest des Landcafés einen netten Sonntag zu verbringen.

Voriger Artikel
Maibäume begrüßen den lang ersehnten Frühling
Nächster Artikel
Gabriele Asseburg-Schwalki leitet Tierschutzverein

Buntes Programm: Das Hoffest lockte gestern wieder Hunderte von Besuchern an.

Quelle: Maren Kiesbye

„Die Leute fragen mich immer wieder, wie ich es seit 17 Jahren schaffe, jedes Mal so ein Glück mit dem Wetter zu haben“, freute sich Landcafé-Inhaberin Andrea Kyszkiewicz. „Ich sage ihnen dann, dass ich extra 364 Tage im Jahr lieb bin, um mir für den einen Tag Sonne zu wünschen.“

Wie in den Vorjahren war auch diesmal einiges geboten für Auge, Ohren und vor allem für den Magen: Das kulinarische Angebot reichte von Bratwurst und Steaks über Hochzeitssuppe, Champignon-Pfanne bis hin zu selbstgebackenen Torten und Waffeln sowie leckeren Bowlen. Neu in diesem Jahr waren Zebra-Torten - zu Ehren der Kyszkiewicz-Tochter Anna, die kürzlich sieben Monate lang in Afrika war. Auch einige Landcafé-Mitarbeiterinnen waren aus diesem Anlasse als Zebras geschminkt.

Der Kunsthandwerk-Markt war um einige Stände erweitert, es gab Ton- und Glasarbeiten, Blumengestecke, Taschen, Seidenschals, Kissen sowie hausgemachte Lebensmittel wie Wurst, Käse und Lakritze.

Kleine Besucher kamen beim Fest voll auf ihre Kosten: Es durfte im großen Sandkasten gebuddelt, auf der Hüpfburg getobt und sogar auf einigen Ponys geritten werden. Und große Besucher waren eingeladen, bei den Musikkapellen mitzuschunkeln - erst sorgte die bekannte Dampferband für gute Laune, und anschließend wurde sie vom Schlagerduo Rose und Berg alias Barbara Bärbock und Wolfgang Preiml abgelöst. Mit ihrem breiten Repertoire von Pop-Balladen und Schlager bis hin zur Volksmusik war für alle Besucher etwas dabei.

kye

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr