Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Frisöre und Bäcker werben um Nachwuchs
Gifhorn Gifhorn Stadt Frisöre und Bäcker werben um Nachwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 16.11.2017
Aktionstag: An der Gifhorner BBS I konnten jetzt die Berufsfelder Frisör und Bäcker kennen gelernt werden.  Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Gifhorn

 Von Schulseite betreuten Beatrice Steckel und Sabine Huhn (Frisöre) sowie Thomas Wieder (Bäcker) die Aktion. Bei den Friseuren war es der erste derartige Aktionstag überhaupt, die Bäcker hatten vor einigen Jahren schon einmal ähnliche Veranstaltungen gemacht, sie aber mangels Resonanz zwischenzeitlich eingestellt.

Nun die gemeinsame Neuauflage, für die insgesamt zwölf Schulen angeschrieben worden waren. Interesse war durchaus zu verzeichnen. Bei den Bäckern waren elf Teilnehmer dabei, bei den Frisören zwölf Teilnehmer. Beatrice Steckel betonte, sie hoffe, die Aktion bewirke etwas. Auch Thomas Wieder ist überzeugt, dass man am Ball bleiben müsse mit derartigen Angeboten, um Azubis zu gewinnen.

Bei den Bäckern hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, Teigzöpfe zu machen. Zudem konnten sich auch Interessierte für den Bereich der Bäckereifachverkäuferin in der Berufsschule ein Bild machen.

Bei den Frisören konnten unter anderem Flechtfrisuren ausprobiert werden und auf Volumen gefönt werden. In beiden Bereichen leiteten Auszubildende im zweiten beziehungsweise dritten Lehrjahr die Teilnehmer an.

Von Chris Niebuhr

Einen kritischen Blick auf die Querungshilfen in Gamsen und Kästorf werfen, für mehr Sicherheit für Kulturfans an der Stadthalle sorgen: Das Thema Verkehr machte einen Schwerpunkt in der Haushaltsklausur der Mehrheitsgruppe aus CDU und Grünen im Gifhorner Rat der Stadt aus.

16.11.2017

Die Polizeiinspektion Gifhorn hat seit 1. Oktober zwei neue Führungskräfte: Polizeirätin Christin Bartels (34) leitet den Zentralen Kriminaldienst, Polizeirat Christian Engel (38) ist neuer Leiter Einsatz. Polizeichef Michael Feistel stellte am Mittwoch seine beiden neuen Stellvertreter vor.

16.11.2017

In das Projekt Wohn- und Geschäftshaus an der Ise kommt Bewegung: Der Abbruch weiter Teile der alten Cardenap-Mühle hat begonnen. Sie wird aber nicht ganz verschwinden, denn die denkmalgeschützten historischen Bauten werden in den Neubau integriert (AZ berichtete).

18.11.2017
Anzeige