Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Freiluftkino: Viele Besucher im Sommer

Wasbüttel Freiluftkino: Viele Besucher im Sommer

Wasbüttel. Der Sommer ist fast vorbei. Und mit ihm endet auch die Freiluftsaison im Wasbütteler Kino: „Gute Filme, viele Besucher - es war schön“, zieht Mitorganisatorin Sigrid Sauß als Fazit. Ab jetzt treffen sich die Kinofreunde wieder in der Alten Schule zu gemeinsamen Filmabenden.

Voriger Artikel
Sechster Platz für die Jugendfeuerwehr
Nächster Artikel
Viel Spaß beim Eselführerschein

Gut gelaufen: Die Freiluftsaison des Wasbütteler Dorfkinos fand an der Alten Schule regen Zuspruch. Im Winterhalbjahr geht es drinnen weiter.

Quelle: Ron Niebuhr

Margit Till, Sigrid Sauß, Christine Baron-Lütje und Jan Domdey haben die Kinoabende ins Leben gerufen und stellen sie nach wie vor auf die Beine. Im Sommer draußen vor der Alten Schule, im Winter drinnen im Vortragsraum. Die Leinwand fällt im Gebäude ein paar Nummern kleiner aus als auf dem Schulhof. Auch die Filmauswahl ist etwas anders: Im Winter schauen die Wasbütteler gern Anspruchsvolles, im Sommer darf es auch mal leichtere Kost sein. „Kitsch ist aber nie dabei“, betont Sauß.

Vier Kinoabende unter freiem Himmel hat Wasbüttel in diesem Sommer erlebt. Stets mit gutem Zuspruch: „Es waren bis zu 40 Zuschauer hier“, berichtet Sauß. Das Wetter hat die Organisatoren nie im Stich gelassen. Die Wintersaison startet mit einem Familienkino am Sonntag, 28. September, um 16 Uhr in der Alten Schule. Für Oktober sind drei, für November zwei und für Dezember ein Kinoabend vorgesehen. „Mehr Termine waren leider nicht mehr zu bekommen“, sagt Sauß. Der Vortragsraum in der Alten Schule ist eben sehr gefragt.

Beim Kino ist - wie bei allen Veranstaltungen des Wasbütteler Dorflebens - der Eintritt frei. Spenden für den Verein sind aber gern gesehen. Sitzmöbel, Kissen und Decken bringen die Zuschauer fürs Freiluftkino selbst mit, im Winterhalbjahr stehen Stühle bereit. Für kleine Leckereien und Getränke ist stets gesorgt.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr