Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Freilaufende Katzen müssen kastriert sein

Ausschuss empfiehlt Verordnung Freilaufende Katzen müssen kastriert sein

Katzen, die Zugang ins Freie haben, müssen auch in Gifhorn kastriert und gechipt sein. Eine entsprechende Verordnung hat jetzt der Aussschuss für Feuerwehren, Verkehr und öffentliche Ordnung einstimmig empfohlen.

Voriger Artikel
Kinderweihnachtsmarkt erstmals mit Weihnachtsfrau
Nächster Artikel
Junger Filmemacher startet bei Festival

Freilaufende Katzen: In Gifhorn soll bald die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht gelten.

Quelle: Archiv

Gifhorn. „Frei lebende Katzen sind kein ganz kleines Problem“, erklärte Rainer Trotzek von der Stadtverwaltung. Durch den ungeregelten Freigang der Tiere komme es zu einer vermehrten Katzenpopulation, insbesondere aufgrund von Paarungen mit so genannten wilden Katzen. Unter diesen Tieren gebe es oft Krankheiten. Auch der Tierschutzverein habe bereits darauf hingewiesen (AZ berichtete). Deshalb solle auch in Gifhorn die Verordnung in Kraft treten, die sich in vielen Gemeinden bereits bewährt habe. Deren Erfahrungen zeigten, dass diese Regelung regulierend wirke. Die Verordnung gelte mit der Veröffentlichung im Amtsblatt für den Landkreis.

Trotzek wies darauf hin, dass die Verordnung nicht nur für Katzenhalter gelte, die ihre Tiere ins Freie laufen ließen. Sie sei auch für Menschen bindend, die frei lebende Katzen regelmäßig mit Futter versorgen.

„Wir unterstützen das ausdrücklich“, erklärte Rüdiger Wockenfuß für die Grünen. Das Problem sei aber vermutlich die praktische Anwendung. Wie solle beispielsweise überprüft werden, ob eine Katze registriert sei oder ob jemand ein Tier mit Futter anlocke?

„Es gibt Mittel und Wege, sie zu finden“, antwortete Trotzek. Das hätten Gemeinden, in denen die Verordnung bereits gelte, bestätigt. Mehr wolle er aber nicht sagen, um nicht „Schlupflöcher“ zu ermöglichen. Karl-Heinz Krüger (CDU) deutete an, dass er auch auf die Mithilfe der Bevölkerung baue.

Von Frank Reddel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Spielen Sie noch Karten- Würfel- oder Brettspiele?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr