Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Frau (83) als Falschfahrerin im Harz unterwegs
Gifhorn Gifhorn Stadt Frau (83) als Falschfahrerin im Harz unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 05.11.2015

Infolge mangelnder Ortskenntnis, fuhr sie zunächst die Araltankstelle am Ortsausgang Herzberg an, um nach dem Weg zu fragen. Die dort erteilte Auskunft fasste sie offensichtlich falsch auf, da sie direkt vom Tankstellengelände nach links auf die Kraftfahrstraße auf die Richtungsfahrbahn Bad Lauterberg - Herzberg falsch auffuhr.

Als sie ihren Irrtum nach einiger Zeit aufgrund diverser entgegenkommender Fahrzeuge bemerkte, wobei es zumindest auch zu einer erheblichen Gefährdung eines dieser Fahrzeuge kam, verließ sie die Fahrbahn und fuhr auf den Parkplatz Hasenwinkel.

Dort wurde sie kurze Zeit später durch die eingesetzten Polizeibeamten angetroffen und kontrolliert. Es wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

ots

Eine Ära geht in acht Wochen zu Ende: Das Gifhorner Modenhaus Thiele am Steinweg schließt nach 105 Jahren.

05.11.2015

Neubokel. Laternenumzug in Neubokel: Kürzlich luden Schützenverein und Kindergarten zum zweiten Mal zu einem gemeinsamen Umzug für Kinder und Eltern durch das Dorf ein.

05.11.2015

Gamsen/Kästorf. „Irgendwann gibt die Kuh keine Milch mehr.“ Nicht nur über die viel umstrittenen Drei-Zentimeter-Borde schimpfen Gamsener und Kästorfer beim Geh- und Radwegbau an Hamburger Straße und Hauptstraße. Sie ärgern sich, Straßenausbaubeiträge zahlen zu müssen, sehen sich doppelt belastet.

04.11.2015