Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Frau (83) als Falschfahrerin im Harz unterwegs

Landkreis Gifhorn / Herzberg Frau (83) als Falschfahrerin im Harz unterwegs

Herzberg/Bad Lauterberg. Eine 83-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Gifhorn, die zur Zeit ihren Urlaub in Bad Lauterberg verbringt, trat als Falschfahrerin auf der B27 zwischen Herzberg und Bad Lauterberg in Erscheinung.

Voriger Artikel
Modehaus Thiele schließt
Nächster Artikel
Poetryslam in der Grille

Infolge mangelnder Ortskenntnis, fuhr sie zunächst die Araltankstelle am Ortsausgang Herzberg an, um nach dem Weg zu fragen. Die dort erteilte Auskunft fasste sie offensichtlich falsch auf, da sie direkt vom Tankstellengelände nach links auf die Kraftfahrstraße auf die Richtungsfahrbahn Bad Lauterberg - Herzberg falsch auffuhr.

Als sie ihren Irrtum nach einiger Zeit aufgrund diverser entgegenkommender Fahrzeuge bemerkte, wobei es zumindest auch zu einer erheblichen Gefährdung eines dieser Fahrzeuge kam, verließ sie die Fahrbahn und fuhr auf den Parkplatz Hasenwinkel.

Dort wurde sie kurze Zeit später durch die eingesetzten Polizeibeamten angetroffen und kontrolliert. Es wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr