Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Frau (72) rief Polizei: Betrüger am Telefon

Gifhorn Frau (72) rief Polizei: Betrüger am Telefon

Ein dreister Trickbetrüger versuchte am Donnerstagvormittag, eine Gifhorner Rentnerin um ihr Erspartes zu bringen.

Voriger Artikel
Gerüstbau für neue B-4-Brücke
Nächster Artikel
Teves-Mitarbeiter im Warnstreik

Trickbetrüger: Eine aufmerksame Seniorin fiel nicht auf die Masche am Telefon herein.

Quelle: Symbolfoto/Archiv

Gegen 11.15 Uhr rief ein unbekannter Mann bei der 72-Jährigen an, die Am Windmühlenweg wohnt. Der Anrufer erzählte der Frau am Telefon, dass sie 4800 Euro Steuerschulden hätte. Diese könne sie jedoch begleichen, wenn sie das Geld zwei Männern aushändige, die gleich bei ihr zu Hause vorbeikommen würden. Der Mann drohte, ihm liege ein entsprechendes Schreiben des Amtsgerichtes vor.

Die 72-jährige entgegnete jedoch selbstbewusst, ihr lägen weder Schreiben vom Finanzamt noch von einem Amtsgericht vor. Die Frau informierte ihre Tochter und die Gifhorner Polizei. Weder der unbekannte Anrufer noch mögliche Komplizen meldeten sich danach.

Die Polizei bittet nun weitere Zeugen oder eventuelle Opfer des Betrügers, sich unter Tel. 05371-9800 zu melden.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr