Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Foto-Ausstellung in Ummern: Menschen und Berufe

Ummern Foto-Ausstellung in Ummern: Menschen und Berufe

Ummern. Am Freitag wurde eine neue Vernissage im Gemeindezentrum eröffnet: Die junge Künstlerin und ehemalige Ummeranerin Ramona Schacht stellt ihre Portraitfotos aus.

Voriger Artikel
SPD-Antrag: Mehr Parkraum für Wohnmobile
Nächster Artikel
Alkohol am Steuer: Polo-Fahrer (48) erwischt

Menschen und ihre Berufe: Die junge Künstlerin Ramona Schacht stellt ihre Portrait-Fotos in Ummern aus. Am Freitag wurde die Ausstellung eröffnet.

Quelle: Kiesbye

Das Thema der Fotoserie sind Menschen und ihre Berufe. Inspiriert wurde Schacht durch den berühmten deutschen Fotografen August Sander, der in den 20er Jahren eine ähnliche Fotoreihe namens „Menschen des 20. Jahrhunderts“ schuf. Damals verfolgte er das Ziel, durch die Darstellung verschiedenster Berufe eine Art „Typisierung des Deutschen“ zu erstellen. Ramona Schacht nennt ihre Fotoreihe „Menschen des 21. Jahrhundert“, hat aber nicht denselben Anspruch daran, nämlich den Mensch zu katalogisieren: „Ich möchte eigentlich eher das Besondere in den Menschen, die ich portraitiere, darstellen“, erklärt die Künstlerin. „Ich fotografiere nur Menschen, die mich ansprechen, die ich interessant finde.“

Ihre Fotoreihe wird derzeit erstmals ausgestellt. An den Wänden des Gemeidezentrum hängen 13 Schwarz-Weiß-Aufnahmen, außerdem liegen Bildbände mit insgesamt fast 100 Portraits zum Betrachten bereit. Dieses Buch ist käuflich zu erwerben, nähere Informationen gibt es unter www.ramonaschacht.blogspot.de.

Das Gesamtwerk ist Schachts Diplomarbeit. Sie studiert Kunst in Greifswald und wird Anfang 2015 ihr Studium abschließen. Doch die Nähe zur Heimat ist geblieben: viele der portraitierten und ausgestellten Personen sind Ummeraner.

Die Vernissage kann noch bis Januar besucht werden, Öffnungszeiten des Gemeindezentrums sind Dienstag, 17 bis 19 Uhr, und Freitag von 10 bis 12 Uhr. Gruppen können sich unter Telefonnummer 05083-1450 bei Martina Müller auch für andere Zeiten anmelden.

kye

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr