Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Flutlichtmast steht mitten auf neuem Kunstrasenplatz

Isenbüttel Flutlichtmast steht mitten auf neuem Kunstrasenplatz

Isenbüttel. Über einen neuen Kunstrasen-Platz freut sich der MTV Isenbüttel. Doch Sportler müssen vorsichtig sein - denn mitten auf dem neuen Platz steht etwas...

Voriger Artikel
Thema Schweinemast: 550 Bürger diskutieren mit der Politik
Nächster Artikel
Wohnungseinbrüche in der Südstadt

Neuer Belag: Der MTV Isenbüttel hat zwei asphaltierte Tennisplätze in einen Kunstrasenplatz umgewandelt.

Ein Flutlichtmast mitten auf dem Platz? Das sei vielleicht ein wenig unglücklich, räumt MTV-Vizechef Reinold Wagner ein. Umsetzen sei aus Kostengründen nicht in Frage gekommen. Eine mannshohe Polsterung schütze Mast und Sportler beim Zusammenprall.

Für den Verein überwiegt das Positive: Zwei Tennisplätze sind in einen 1400 Quadratmeter großen Kunstrasenplatz umgewandelt worden. Die Beleuchtung ist auf LED umgestellt worden, das spart spürbar Strom: „Die vier Leuchtköpfe haben eine Leistung von je 450 Watt, leuchten aber stark wie vier mal 2500 Watt“, erklärt Wagner. Gemeinde und Kreissportbund haben den 2200 Mitglieder starken Verein beim Bau finanziell unterstützt: „Ohne diese Hilfe hätten wir das nicht stemmen können“, betont Wagner.

Ganzjährig und witterungsunabhängig können alle MTV-Sparten den neuen Kunstrasenplatz nutzen, nicht bloß die Fußballer. Und die Grundschule ist ebenfalls zum Sport willkommen. 67.250 Euro stecken in dem neuen Platz. Davon hat die Gemeinde 40.350 Euro übernommen, der KSB 13.450 Euro. Der MTV hat sich mit 10.000 Euro und 350 Stunden Eigenleistung eingebracht.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr