Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Flüchtlinge tragen Fußballturnier aus

Gifhorn Flüchtlinge tragen Fußballturnier aus

Das runde Leder rollt nicht nur in Frankreich bei der Fußball-EM. Auch in Gifhorn gibt es ein Fußballturnier - zwischen Flüchtlingen und von diesen eigenverantwortlich organisiert.

Voriger Artikel
Spargel-Sasion war durchwachsen
Nächster Artikel
Zeuge nach gefährlichem Eingriff in Straßenverkehr gesucht

Integratives Fußballturnier: Syrien (hier in Schwarz), die Elfenbeinküste (Weiß-Rot) und Afghanistan liefern sich derzeit spannende Spiele. Am Sonntag steigt das Finale.

Quelle: Thorsten Behrens

Gifhorn. Martin Ohlendorf von der Stadt Gifhorn kennt die Hintergründe. „Wir hatten keinen französischsprachigen Ansprechpartner. Da habe ich in meiner Mittagspause Sprachkurse für Flüchtlinge von der Elfenbeinküste angeboten“, sagt Ohlendorf. Die Flüchtlinge waren begeistert, wollten zum Dank etwas tun - 20 von ihnen helfen inzwischen freiwillig beim städtischen Bauhof, und unter Federführung von Serge Tha bewarben sie sich bei der Aktion 50x500 Euro der Stadtwerke.

Sie erhielten den Zuschlag, von dem Geld soll es ein Fest geben, sie haben sich zur Weiterbildung angemeldet - zum Thema Grundgesetz. Und das Fußballturnier haben sie auf die Beine gestellt. „Die Flüchtlinge um Serge Tha haben alles eigenverantwortlich organisiert“, so Ohlendorf.

Syrien gegen Elfenbeinküste (5:3) und Afghanistan gegen Elfenbeinküste (3:2) spielten bereits. Am Samstag, 18. Juni, spielen die Teams der Elfenbeinküste um 18 Uhr in der Flutmulde um Platz Drei. Im Finale stehen am Sonntag, 19. Juni, um 18 Uhr Syrien und Afghanistan.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr