Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Flüchtlinge feiern Sommerfest auf dem Clausmoorhof
Gifhorn Gifhorn Stadt Flüchtlinge feiern Sommerfest auf dem Clausmoorhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 31.08.2018
Sommerfest für Flüchtlinge: Viele Ehrenamtliche trugen am Freitag zum Gelingen der Veranstaltung auf dem Clausmoorhof-Areal bei. Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

„165 Menschen – darunter 30 Kinder – sind derzeit in der Wohnanlage untergebracht“, erläutert Organisator Sascha Kühne, der mit den Planungen für die Veranstaltung vor vier Wochen begonnen hat.

Neben Kuchen und Waffeln sowie kalten und warmen Getränken gab’s auf dem Areal am II. Koppelweg auch jede Menge Spiele für die kleinen Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft.

An verschiedenen Stationen bestand die Möglichkeit zum Dosenwerfen, Sackhüpfen und Malen. Auch Fädenziehen und der Spielspaß auf einer Hüpfburg kamen prima an.

Zusätzlich wurden am Freitagnachmittag auch die ehrenamtlichen Angebote der Flüchtlingshilfe vorgestellt – die Kleiderkammer, die Fahrradwerkstatt und der Gesellschaftsraum der Wohnanlage konnten in Augenschein genommen werden. „Den Abschluss des Festes bildet ein Auftritt einer afrikanischen Trommelgruppe“, erklärt Kühne.

Um die vorhandenen Angebote erweitern zu können, würden auch weiterhin neue Helferinnen und Helfer gesucht.

Gifhorner, die sich engagieren möchten, können unter Tel. 05371-82462 mit der Stabsstelle für Integration in Kontakt treten.

Von Uwe Stadtlich

Nach einer Serie von Automatenaufbrüchen in den zurückliegenden Wochen gelang es der Polizei Gifhorn, einen 49-jährigen Mann dingfest zu machen, der die Straftaten mit hoher Wahrscheinlichkeit begangen haben dürfte.

31.08.2018

„Die Besucher haben uns im vorigen Jahr die Bude eingerannt“, erinnert sich Landrat Dr. Andreas Ebel noch genau, dass am ersten Tag des offenen Schlosses „Besuchergruppen von bis zu 60 Leuten bei mir im Büro standen“. Deshalb lädt der Landkreis ein, sich mal im Schloss umzusehen – am Sonntag, 9. September.

31.08.2018

Mehr Geld für die Fraktionsarbeit der großen Parteien im Gifhorner Kreistag: Das Gremium stimmte mehrheitlich auf seiner Sitzung am Mittwoch für einen entsprechenden Antrag von CDU und SPD – das gefiel nicht allen.

03.09.2018