Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Fleißig Müll gesammelt

Aktion des ASV Gifhorn Fleißig Müll gesammelt

Klar Schiff macht der ASV Gifhorn, tatkräftig unterstützt von Jugendlichen aus dem MTV Gifhorn, seit rund 30 Jahren immer im Herbst rund um seine Vereinsgewässer. Am Sonntagvormittag war es wieder so weit. Mehr als 60 Helfer schwärmten zum Müllsammeln aus.

Voriger Artikel
Subway: Keine Eröffnung im Jahr 2017
Nächster Artikel
Kellerbrand: Zwei Bewohner verletzt

Viele halfen mit: Der ASV Gifhorn veranstaltete jetzt seinen Umwelttag.
 

Quelle: Ron Niebuhr

Gifhorn. „Die Umweltaktion hat eine lange Tradition in unserem Verein. In Spitzenzeiten waren mehr als 100 Müllsammler dabei“, sagte Karl-Heinz Gose. Der Vorsitzende des ASV freute sich, dass wieder eine stattliche Zahl an kleinen und großen Helfern dem Aufruf der Angelsportler folgte. „Wir möchten den Unrat aufsammeln, bevor Laub und Schnee ihn bedecken“, erklärte Gose.

ASV-Gewässerwart Thorsten Wieck organisierte die Umweltaktion. Er teilte die Helfer in Gruppen ein. Vom Parkplatz am Kreishaus steuerten sie Waldsee, Schlosssee, Mühlensee sowie Aller und Ise an. „Um alle stadtnahen Gewässer und die Wege, die dorthin führen, kümmern wir uns“, sagte Gose. Dort seien die meisten Spaziergänger unterwegs und folglich auch am ehesten Unrat zu finden.

Erfahrungsgemäß sind die Helfer rund zwei Stunden im Einsatz: „Wie schnell wir vorankommen, hängt natürlich immer davon ab, wie viel Müll herumliegt“, sagte Gose. Insgesamt sei das Müllaufkommen rückläufig: „Wir finden von Jahr zu Jahr weniger. Offenbar steigt das Umweltbewusstsein“, sagte Gose. Auch das Dosenpfand habe geholfen, die Verunreinigung der Natur zu verringern.

Den Müll tüteten die Sammler ein, weitere Helfer holten die Säcke mit Fahrzeugen ab. Zum Abschluss der Aktion trafen sich alle am Vereinsheim des ASV zu einem Imbiss.

Besonders lobte Gose die Jugendlichen des MTV und ihre Betreuer: „Sie unterstützen uns bei der Umweltaktion schon seit vielen Jahren. Das ist ganz toll.“

Von Ron Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr