Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Firma Egger spendet 2370 Euro an Hospizstiftung

Gifhorn: Initiative „Egger läuft“ Firma Egger spendet 2370 Euro an Hospizstiftung

Eine Spende über 2370 Euro hat die Hospizstiftung gestern von der Firma Egger erhalten. Der Betrag war bei der Initiative „Egger läuft“ zusammen gekommen.

Voriger Artikel
Mysteriöse Feuerkugel über dem Landkreis Gifhorn
Nächster Artikel
Konzept für den Schlosssee soll Attraktivität erhöhen

Spende überreicht: Die Firma Egger übergab der Hospizstiftung einen Scheck über 2370 Euro als Unterstützung für den Bau eines Hospizes.

Quelle: Dietmar Tonagel

Gifhorn. Für jeden Kilometer, den Egger-Mitarbeiter bei öffentlichen Läufen zurücklegten, hat das Unternehmen fünf Euro gezahlt. „Die Mitarbeiter sind insgesamt 1420 Kilometer gelaufen“, so kaufmännische Werksleiterin Andrea Oldenburg-Zillig. Insgesamt waren 7100 Euro zusammen gekommen. Ein Drittel dieser Summe hat schon der Tagestreff Moin, Moin erhalten, das andere der Fonds Kinder brauchen Zukunft. „Wir wollen den Bau eines stationären Hospizes unterstützen“, so die Werkleiterin, die den Betrag zusammen mit Betriebsrat Dirk Schilling und den Mitarbeitern Katharina Latzel und Andreas Schulz Alexander Michel und Dr. Jörg Dreyer von der Hospizstiftung übergab.

Michel betonte, dass die Stiftung in den Endverhandlungen mit den Grundstückseigentümern stehe. Vielleicht könnten in diesem Jahr noch die Detailplanungen für das Hospiz in der Innenstadt aufgenommen werden.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr