Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Firma Egger: Vier-Millionen-Investition
Gifhorn Gifhorn Stadt Firma Egger: Vier-Millionen-Investition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:25 03.08.2011
Expansion: Die Firma Egger im Gihorner Weilandmoor investiert vier Millionen Euro in eine neue Produktionsanlage. 20 neue Arbeitsplätze sollen entstehen. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

Gegründet wurde das Werk 1975. Unter dem Namen Dekoflex wurden Umleimer hergestellt. 1992 übernahm das Tiroler Familienunternehmen Egger die Produktionsstätte und fertigt dort in erster Linie besagte Schichtstoffe. Zum Konzern gehören weitere 16 Werke in ganz Europa.

Gifhorn ist der einzige Standort, an dem Schichtstoffe produziert werden. „Mit 22,5 Millionen Quadratmeter pro Jahr sind wir Marktführer in Deutschland“, weiß Werkleiterin Monika Wiora. Erst vor vier Jahren expandierte man intern um 25 Prozent mit der Inbetriebnahme einer neuen Produktionsstraße.

Vier Millionen Euro investiert das Unternehmen im Herbst in die Errichtung einer weiteren: „Anfang Dezember soll sie den Betrieb aufnehmen.“ Bis dahin werden 20 neue Mitarbeiter eingestellt. 200 Beschäftigte zählt die Egger-Belegschaft bislang.

„Und die Entwicklung ist noch nicht zu Ende“, freut sich Wiora: Anfang kommenden Jahres soll auch noch eine neue Halle den Komplex im Weilandmoor komplettieren.

jr

Anzeige