Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Finden bald Discos im Gemeindezentrum statt?

Meine Finden bald Discos im Gemeindezentrum statt?

Meine . Das alte Meiner Gemeindezentrum als Disco oder Kinosaal nutzen? Dieser Gedanke sorgte für Aufsehen bei der Sitzung des Meiner Jugendausschusses. Die CDU hatte einen Anbau an das Jugendhaus 27 beantragt - bei der folgenden Debatte brachten Mitglieder der SPD-Fraktion das Gemeindezentrum ins Spiel.

Voriger Artikel
Trickdiebe überlisten arglose Rentnerin
Nächster Artikel
Bürgermeisterkandidaten im Boldecker Land: Ähnliche Positionen, unterschiedliche Lösungen

Party im Jugendhaus Schwülper: Nach dem Vorschlag von Ute Heinsohn-Buchmann (SPD) könnten solche Disco-Abende im alten Gemeindezentrum stattfinden.

Quelle: Photowerk (co)

Meine. Das Jugendhaus 27 in Meine ist gut besucht. Doch wenn sich Lerngruppen von spielenden Jugendlichen gestört fühlen, drohen Konflikte. „Es mangelt an Rückzugsmöglichkeiten“, begründete Ingrid Richter (CDU) den Antrag.

Mitglieder der SPD lehnten einen Anbau ab und forderten Unterstützung von der Samtgemeinde als Träger der Jugendförderung. Schließlich besuchten Jugendliche aus dem gesamten Papenteich die Einrichtung in Meine. Bürgermeisterin Ines Kielhorn (SPD): „Wenn man das Jugendhaus vergrößert, sollte man das auf eine andere Ebene stellen.“ Ute Heinsohn-Buchmann (SPD) schlug vor, das alte Gemeindezentrum für die Jugend zu nutzen. Im Saal könnten Kinovorführungen oder Discos stattfinden und Bands in dem Gebäude proben. Voraussetzung: „Wir nehmen die Samtgemeinde in die Verantwortung.“

Richter verwies auf den hohen Sanierungsbedarf des alten Gemeindezentrums und die alte Streitfrage ums Eigentum. „Stets wurde uns gesagt, das Gemeindezentrum gehört uns nicht. Dieser Vorschlag ist sehr merkwürdig“. Frauke Mecher (SPD) forderte vor einer Entscheidung genauere Daten über die Nutzer des Jugendtreffs und deren Wohnsitz.

Den CDU-Antrag auf einen Anbau lehnte die Mehrheit ab. Die Mitglieder einigten sich stattdessen auf die Formulierung, die „Auslastung des Jugendhauses und Vorstellungen der Jugendlichen zu prüfen“.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr