Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Feuerwehr verhindert Brand des Dachstuhls

Gifhorn-Kästorf Feuerwehr verhindert Brand des Dachstuhls

Kästorf . Zum Glück ist die Feuerwehr gleich nebenan - ansonsten hätte das brennende Stroh auf dem Heuboden auch ganz schnell den gesamten Dachstuhl in Brand setzen können: Gestern Abend kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren aus Kästorf und Gamsen zu einem Einsatz gerufen - direkt neben dem Gerätehaus der Kästorfer Feuerwehr.

Voriger Artikel
Unfall auf der L 321: 40-Tonner kippt um
Nächster Artikel
Rhön: Klinikum an Fresenius verkauft

Nachbarschaftshilfe: Die Feuerwehr löschte gestern Abend einen Brand direkt neben ihrem Gerätehaus.

Quelle: Cagla Canidar

„Die Nachbarn haben den Rauch bemerkt, als sie gerade mit dem Schmücken des Festwagens für den großen Ernteumzug beschäftigt waren“, berichtet Einsatzleiter Lutz Frese.

Das Stroh auf dem Heuboden brannte zwar, aufs Gebäude selbst hatte das Feuer aber noch nicht übergegriffen. Und die rund 40 Einsatzkräfte hatten es schnell gelöscht.

til

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr