Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Feuerwehr hilft Jugendlichem vom Dach
Gifhorn Gifhorn Stadt Feuerwehr hilft Jugendlichem vom Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 23.03.2016
Hilfe mit der Drehleiter: Die Wehr holte einen Jugendlichen vom Dach. Quelle: Photowerk (sp)

Kurz nach 18 Uhr wurden die Retter alarmiert. Zeugen meldeten der Polizei Personen auf dem Dach des Schwesternwohnheims. Da hatten vier Jugendliche nach ersten Erkenntnissen der Polizei am Einsatzort bereits zwei Stunden auf dem Dach des Hochhauses Musik gehört und Alkohol konsumiert. Einer demnach offenbar so viel, dass er sich übergeben musste und nicht mehr selber in der Lage war, nach unten zu kommen.

Mit 17 Kräften war die Gifhorner Ortswehr im Einsatz und brachte ihre Drehleiter mit. Mit einer speziellen Trage am Korb gelangte der junge Mann nach unten und wurde dann mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die Polizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruch gegen die Jugendlichen.

rtm

Gifhorn. Der Parkplatz am Bahnhof Gifhorn (Süd) soll ein weiteres Mal vergrößert werden. Die Stadt begründet die 184.000 Euro teure Investition mit dem Bedarf für die Bahnpendler. Ein Teil der Erweiterung soll bereits im September begonnen werden.

23.03.2016

913 Ausbildungsstellen und 1521 Bewerber; In der Region Gifhorn fanden im vergangenen Jahr 608 Jugendliche keine Lehrstelle. Die Ausbildungsplatzinitiative Ready4work, der Regionalverbund für Ausbildung (RVA) und die Berufsbildenden Schulen II arbeiten Hand in Hand, um diesen „unversorgten Jugendlichen“ eine Zukunftsperspektive zu geben.

23.03.2016

Winkel. „Der Mehrmann“ ist der Titel des Erstlingswerkes des Winkeler Autors Bodo Jendreyko. In dem Buch kommen verschiedene Genres wie Science-Fiction, Krimi und Liebesroman zusammen, auf 500 Seiten stellt Jendreyko die Story rund um den 32-jährigen Leon dar.

23.03.2016