Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Feuerwehr aus Helmstedt löscht Brand bei Wilsche

Wilsche Feuerwehr aus Helmstedt löscht Brand bei Wilsche

Wilsche. Etwa 60 Strohballen in einem Unterstand verbrannten gestern Abend in einem Wäldchen nahe der Ortschaft. Dank eines Zufalls konnte das Feuer schnell gelöscht werden.

Voriger Artikel
Diebe klauen zwei Motorräder
Nächster Artikel
Else Bendewald wird heute 100!

Glück im Unglück: Feuerwehrkräfte aus Helmstedt, die zu Gast in Wilsche sind, löschten gestern Abend einen Strohballen-Brand im Wald.

Quelle: Photowerk (mpu)

Eine Autofahrerin, die gegen 19.25 Uhr Rauch entdeckt hatte, fuhr direkt zur Wilscher Wehr. Dort war gerade der Kreisfeuerwehrzug Helmstedt mit 23 Fahrzeugen und 110 Mann für ein Biwak eingetroffen. Gemeinsam mit den Wilschern rückten mehrere gefüllte Tanklöschfahrzeuge aus Helmstedt zum Brandort aus, wo keine Wasserversorgung bestand. Dank der glücklichen Fügung konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindert werden. Die Strohballen wurden jedoch vernichtet. Schaden: zirka 1000 Euro. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr