Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Feuerwehr: Abriss der Waschhalle hat begonnen
Gifhorn Gifhorn Stadt Feuerwehr: Abriss der Waschhalle hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 07.05.2015
Kaninchengarten: Der Abriss der alten Feuerwehr-Waschhalle hat begonnen. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Ende des Jahres soll die neue Halle fertig sein.

Eigentlich wäre so ein Abriss eine Sache von wenigen Tagen. Doch die alte Werkstatt mit Waschhalle steht direkt zwischen Viehmarkthalle und Feuerwehrhaus - beide Nachbarteile des Gebäudekomplexes sollen aber stehen bleiben, sagt Projektleiter Maik Düfer vom Hochbau-Fachbereich der Stadt. Deshalb gilt: „Das muss sehr vorsichtig vonstatten gehen.“

Düfer hofft, dass spätestens Ende kommender Woche von dem alten Gebäudekomplex nichts mehr zu sehen sein wird. Dabei geht es beim Abbruch nicht nur um Oberirdisches. Auch die alte Gründung mit Stahlträgern im Untergrund muss weg. Neues Haus auf altem Fundament? „Das geht nicht. Wir brechen alles ab“, sagt Düfer.

Wenn alles nach Plan läuft, gehen die Handwerker die neue Gründung schon Mitte Mai an. „Dann geht es Gewerk für Gewerk weiter.“ Ende des Jahres soll schließlich alles fertig sein. Für Abriss und Neubau sind im aktuellen Haushalt 700.000 Euro veranschlagt.

rtm

Fußballspiele im Landkreis nutzten unbekannte Täter am vergangenen Sonntag Nachmittag um sich während der Spiele zwischen 13:00 und 15:30 Uhr in den Umkleidräumen schadlos zu halten.

04.05.2015

Ein unglaublicher Erfolg war der Aktionstag für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) am Gifhorner Otto-Hahn-Gymnasium:

04.05.2015
Gifhorn Stadt Gifhorn/Sassenburg/Boldecker Land - Einbrüche am Wochenende

Gifhorn/Sassenburg/Boldecker Land. Schmuck, Bargeld und  Autoschlüssel erlangte unbekannte Einbrecher auf ihren Beutezügen in der Nacht zum 02.05.2015 in Gifhorn und Dannenbüttel und hinterließen Sachschäden von ca. 4000 Euro.

04.05.2015
Anzeige