Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Feuershow und Schokolade in der Fuzo
Gifhorn Gifhorn Stadt Feuershow und Schokolade in der Fuzo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 10.12.2014
Gifhorner Weihnachtsmarkt: Am Samstag Nachmittag wurde das Märchen vom Feuertroll erzählt. Quelle: Canidar
Anzeige

Letztere wurde von Bürgermeister Matthias Nerlich höchstpersönlich in Form von leckeren Schoko-Nikoläusen - mehrere Hundert an der Zahl - unter die Leute, vorzugsweise Kinder gebracht.

Für Atmosphäre und Nervenkitzel davor und danach sorgte das Duo „Flamme et Fabulee“. Zunächst erfreuten die beiden Berliner die Passanten, die zuhauf stehen blieben, mit dem Märchen vom Feuertroll, das neben dem artistischen Umgang mit besagtem Element auch mittels indianisch anmutendem Tanz der weiblichen Darstellerin erzählt wurde.

Der männliche Teil von Flamme et Fabulee spielte nicht nur mit dem Feuer, sondern zog die Zuschauer auch mit Schamanengesängen und fremdartigen Klängen aus einem Teleskop-Didgeridoo in seinen Bann. Nach der Bürgermeister-Schokolade bot das Berliner Duo dann noch eine spektakuläre Feuershow fürs erwachsene Publikum.

jr

Bahnoffensive Niedersachsen: Deutsche Bahn und Land wollen 150 Millionen Euro in die Modernisierung von 44 Bahnhöfen investieren. Unter den Stationen, die bis 2025 auf Vordermann gebracht sein sollen, sind Gifhorn (Süd), Gifhorn-Stadt und Wittingen.

08.12.2014

Gifhorn. 380 kleine Teilnehmer aus 78 von 88 Kindergärten im Landkreis: Das lokale Netzwerk Kleine Forscher ist das erfolgreichste aller 33 Netzwerke in Niedersachsen. Und es wächst weiter.

05.12.2014

Bislang unbekannte Einbrecher suchten am Donnerstag ein Einfamilienhaus in Neubokel heim.

05.12.2014
Anzeige