Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Feueralarm im Kindergarten
Gifhorn Gifhorn Stadt Feueralarm im Kindergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 07.07.2011
Aufklärung: Die Feuerwehr erklärte den Kindern genau, was sie bei Bränden macht.
Anzeige

9.42 Uhr: Die Rauchmelder schlagen Alarm.
9.43 Uhr: In Dannenbüttel und Westerbeck heulen die Feuerwehrsirenen auf.
9.47 Uhr: Das erste Fahrzeug der Wehr ist vor Ort.
9.51 Uhr: Die Atemschutzgeräteträger retten das vermisste Kind aus dem Haus.

„Nicht mal zehn Minuten – das war eine top Zeit“, lobte Westerbecks Ortsbrandmeister Jörn Milkereit die Zusammenarbeit der beiden Ortswehren. Die Westerbecker waren mit zwölf Einsatzkräften vor Ort, die Dannenbütteler mit sechs. „Es war auch ein Test, ob wir zu dieser Tageszeit überhaupt genügend Leute zusammenbekommen“, erläutert Milkereit. Diesmal hat‘s geklappt. „Das kann aber auch ein glücklicher Zufall gewesen sein.“ Im Ernstfall müssten auf jeden Fall weitere Wehren alarmiert werden, „auch weil das alte Gebäude sehr verwinkelt ist“.

„Alles hat prima geklappt“, lobt Kita-Leiterin Renate Koch die 75 Kinder. Deren Fragen wurden im Anschluss von den Brandschützern beantwortet – und weil Kai Stockmann, Lara Meyer und Niklas Andree Geburtstag hatten, durften sie sogar im Einsatzwagen Platz nehmen.

til

Anzeige