Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Feuer und Licht zieht Besucher an
Gifhorn Gifhorn Stadt Feuer und Licht zieht Besucher an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 14.08.2011
Tolle Veranstaltung in Meinersen: Zahlreiche Feuer tauchten den Rathauspark in ein romantisches Licht.
Anzeige

Mit mehr als 600 Besuchern war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Einziger Wermutstropfen: Als das Duo Hochkant faszinierende Figuren aus Feuer zeigten, fing das Kostüm einer Künstlerin Feuer. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden, die Frau erlitt dennoch Verbrennungen am Bein und kam ins Klinikum Gifhorn.

Wie in den Vorjahren begeisterte die Gruppe Tengu Daiko aus Hamburg mit beeindruckenden Rhythmen auf Riesentrommeln. Erstmals dabei war die Gruppe Sandy aus der Region. Die fünf Gitarristen covern unter anderem Beatles und Rolling Stones in eigenem Stil. „Die Gruppe hat vor 25 Jahren in der Zusammensetzung mal den zweiten Platz bei einem Nachwuchswettbewerb der Jugendzeitschrift Bravo erreicht“, so stellvertretender Vorsitzender Karl-Heinz Metge-Alphei.

ds

Gifhorn. Hochzeit mit Knalleffekt: Gifhorns THWler wären nicht sie selbst, würde es nicht rauschen, funken und knallen, wenn einer der Ihren heiratet. Den stellvertretenden Ortsbeauftragten Olaf Daratha und seine Frau Tamara erwartete am Samstag am BSK-Saal eine ganz besondere Show.

14.08.2011

Gifhorn. Spektakulärer Unfall auf der Kreuzung Braunschweiger Straße/Sonnenweg: Gestern gegen 17 Uhr kollidierten ein Audi A 8 und ein Streifenwagen der Gifhorner Polizei.

14.08.2011

„Der Bedarf ist in Gifhorn vorhanden“, bekräftigt Erster Stadtrat Walter Lippe den Plan der Stadt, neben der Allerwelle ein weiteres Ärztehaus – nach jenem am neuen Klinikum – zu errichten. Und der Investor der Immobilie, die Bauwo Aktiengesellschaft in Hannover, bekräftigt die Absicht, in 2012 zu bauen.

12.08.2011
Anzeige