Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Feuer und Licht zieht Besucher an

Meinersen Feuer und Licht zieht Besucher an

Meinersen . Fackeln, finnische Öfen und ein Lagerfeuer tauchen den Park des Meinerser Rathauses in romantisches Licht. Dazu das angestrahlte Rathaus, Musik und eindrucksvolle Vorführungen und Feuerwerk. Zum sechsten Mal hatte der Kulturverein Meinersen und Umgebung zu Feuer und Licht eingeladen. Ein Unfall trübte den Abend.

Voriger Artikel
Zweites Ärztehaus wird 2012 gebaut
Nächster Artikel
TSV: Ein gelungener 100. Geburtstag

Tolle Veranstaltung in Meinersen: Zahlreiche Feuer tauchten den Rathauspark in ein romantisches Licht.

Mit mehr als 600 Besuchern war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Einziger Wermutstropfen: Als das Duo Hochkant faszinierende Figuren aus Feuer zeigten, fing das Kostüm einer Künstlerin Feuer. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden, die Frau erlitt dennoch Verbrennungen am Bein und kam ins Klinikum Gifhorn.

Wie in den Vorjahren begeisterte die Gruppe Tengu Daiko aus Hamburg mit beeindruckenden Rhythmen auf Riesentrommeln. Erstmals dabei war die Gruppe Sandy aus der Region. Die fünf Gitarristen covern unter anderem Beatles und Rolling Stones in eigenem Stil. „Die Gruppe hat vor 25 Jahren in der Zusammensetzung mal den zweiten Platz bei einem Nachwuchswettbewerb der Jugendzeitschrift Bravo erreicht“, so stellvertretender Vorsitzender Karl-Heinz Metge-Alphei.

ds

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr