Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Feuer in Wohnhaus: Ursache noch unklar
Gifhorn Gifhorn Stadt Feuer in Wohnhaus: Ursache noch unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 10.03.2014
Brand in einer Dachwohnung in der Herzog-Ernst-August-Straße: Spezialisten der Polizei suchen weiter nach der Ursache. Ein technischer Defekt wird jedoch ausgeschlossen. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige

Die Brandermittler würden jedoch weiter davon ausgehen, dass das Feuer in dem GWG-Wohnblock auf dem Balkon einer Wohnung in der obersten Etage ausgebrochen ist. Eine Zigarettenkippe oder Glasscherben, die durch die Sonneneinstrahlung Papier in Brand gesetzt haben: Möglichkeiten für den Ausbruch des Feuers, die von der Gifhorner Polizei jetzt überprüft werden.

„Bisher allerdings ohne konkretes Ergebnis“, sagt Michels. Da bei dem Feuer ein Schaden von mehr als 200.000 Euro entstanden ist, würden auch Sachverständige der zuständigen Versicherung das zerstörte Gebäude in Augenschein nehmen, so der Polizeisprecher.

Andreas Otto, Geschäftsführer der Gifhorner Wohnungsbaugenossenschaft - sie hatte das Gebäude erst kürzlich umfangreich sanieren lassen - hatte bereits am Sonntag unbürokratische Hilfe für die vom Feuer betroffenen Mieter in dem Mehrfamilienhaus angekündigt.

ust

Anzeige