Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Feuer im Dachstuhl: 80.000 Euro Schaden
Gifhorn Gifhorn Stadt Feuer im Dachstuhl: 80.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 11.12.2013
Dachstuhl-Brand: Ein Großaufgebot an Einsatzkräften bekämpfte am Mittwoch ein Feuer in Lagesbüttel. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

„Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte gegen 13.05 Uhr ein starke Rauchentwicklung und alarmierte die Feuerwehr“, so Polizeisprecher Thomas Reuter. Als die Brandschützer eintrafen, schlugen bereits hohe Flammen aus dem Dachstuhl.

Unter schwerem Atemschutz verschafften sich die Einsatzkräfte zunächst einen Überblick. „Dann wurde das Dach von innen und außen aufgemacht“, so Einsatzleiter Peter Chlebik. Das laut Polizei leicht entflammbare Dämmmaterial war in Brand geraten.

Mehrere Räume des Dachgeschosses wurden durch den Brand erheblich beschädigt, im Erdgeschoss entstand Reuter zufolge beträchtlicher Schaden durch Löschwasser und Ruß.

Der Brandherd liegt nach ersten Erkenntnissen der Polizei im Heizungsraum des Hauses, der sich im Obergeschoss befindet. Die Ursache ist noch unklar. Spezialisten der Polizei nahmen die Ermittlungen auf.

Im Einsatz waren die Wehren aus Schwülper, Lagesbüttel, Walle, Rothemühle, Meine, Vordorf Rethen und Wedesbüttel/Wedelheine. Insgesamt waren 56 Feuerwehrleute im Einsatz, darunter 21 Atemschutzgeräteträger.

Groß Schwülper. Regionale Spezialitäten aus der Samtgemeinde: In einer Broschüre wollen Schüler der Oberschule Papenteich das kulinarische Angebot der Region vorstellen - vom Hofladen bis zum Restaurant. Unterstützt wird die OBS als Partnerschule dabei von der Autostadt Wolfsburg. Am Mittwoch stellten die Schüler ihr Projekt bei einer Pressekonferenz vor.

11.12.2013

Rühen. Die Gespräche sind geführt, die Verträge sollen Anfang 2014 unterschrieben werden: Die Gemeinde Rühen kauft ein Grundstück für ein neues Feuerwehrgerätehaus gegenüber vom Kindergarten in Brechtorf. Der unbefestigte Parkplatz dort soll mit Mitteln des Dorferneuerungsprogramms ausgebaut werden. Auch dafür sind Flächenkäufe geplant, wie Rühens Bürgermeister Karl-Peter Ludwig dem Gemeinderat mitteilte.

11.12.2013

Einen schnellen Ermittlungserfolg konnten die Beamten der Polizei  in Hankensbüttel jetzt für sich verbuchen. Zwei Männer im Alter von  19 und 21 Jahren konnten nach einem Einbruch, der sich Ende November in Sprakensehl ereignet hatte, überführt werden.

11.12.2013
Anzeige