Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ferienspaß: Statt Fisch Grünzeug am Haken

Wahenholz Ferienspaß: Statt Fisch Grünzeug am Haken

Wahrenholz . Manchmal beißt auch nur Grünzeug an – wie bei Madleen Lauber, die mit elf anderen Jungen und Mädchen zum Angeln an den Badesee im Taterbusch gekommen war. Die Aktion gehörte zum Ferienprogramm des Kinderfördervereins Sterntaler und wurde vom Verein für Fischerei und Gewässerschutz (VFG) ausgerichtet.

Voriger Artikel
Sülfelder Brandschützer gewinnen Eimerfestspiele
Nächster Artikel
Abriss der Brandruine erst in den Herbstferien

Ferienspaß Angeln: Madleen Lauber machte das Angeln richtig Spaß, obwohl sie immer nur Grünzeug am Haken hängen hatte.

Quelle: Ollech

Mit ihren sechs Betreuern übten sich die Kinder im Umgang mit der Angelrute, dem Anbringen der Köder am Haken sowie dem richtigen Werfen der Rute. Dabei hatten die Kinder sogar die Möglichkeit, sich auf die Anglerprüfung vorzubereiten, die mit dem 14. Lebensjahr abgelegt werden kann, betonte VFG-Chefin Kerstin Fritsche. Bis zum 14. Lebensjahr dürfen Kinder unter der Aufsicht eines zertifizierten Anglers frei angeln und benötigen dazu keinen Angelschein, sagte Fritsche.

Die Kinder hatten Spaß, konnten auch schon einen kleinen oder größeren Fang machen. Auch VFG-Jugendwart Viktor Wins war mit seinen Schützlingen durchaus zufrieden und machte immer wieder darauf aufmerksam, dass man beim Angeln die Ruhe bewahren und alle Vorbereitungen an der Rute, dem Köder und dem Setzen der Angel genauestens getroffen haben muss, um dann auch Erfolgserlebnisse verbuchen zu können.

oll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
VW-Betriebsversammlung März 2016

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr