Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ferienpark: Bau verzögert sich
Gifhorn Gifhorn Stadt Ferienpark: Bau verzögert sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 28.06.2011
An der Ise: Hier soll der Ferienpark entstehen.
Anzeige

Ist das Vorhaben „raumbedeutsam“? Welche überregionalen Auswirkungen sind durch den Ferienpark zu erwarten? – Nur einige der Fragen, die in einem Raumordnungsverfahren geklärt werden müssen. „Es wird geprüft, ob ein solches Verfahren notwendig ist“, hofft Werner auf eine baldige Entscheidung. „Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich jedoch nicht sagen, wann es soweit ist“, sagt der Gifhorner Unternehmer.

Die Politik hat sich bereits im letzten Jahr intensiv mit den Werner-Plänen befasst und einen Aufstellungsbeschluss für das Areal auf den Weg gebracht.

Unter anderem plant Werner den Bau eines Hotels der gehobenen Mittelklasse mit 150 Zimmern und Suiten. Um den Hotelkomplex herum sollen 46 Ferienhäuser enstehen, die Platz für 92 Wohnungen für zwei bis sechs Personen bieten. Das Hotel soll drei bzw. vier Geschosse haben, für die Ferienhäuser ist eine zweigeschossige Bauweise vorgesehen.

Rhön und Diakonie planen eine enge Kooperation mit Werner. Die Stadt steht ebenfalls hinter dem Projekt und spricht von „einem Gewinn für Gifhorns Stadtentwicklung“.

ust

Anzeige