Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Federbettensammler sucht Wohnung

Tappenbeck Federbettensammler sucht Wohnung

Tappenbeck. Freud und Leid liegen für Federbettensammler Rüdiger Müller derzeit dicht beieinander: Erst vor kurzem war er auf dem Sommerfest von Bundespräsident Christian Wulff in Berlin zu Gast (AZ berichtete), doch jetzt könnte zumindest ein Teil seiner Sammelaktion in Gefahr sein.

Voriger Artikel
Am Fischpass Muscheln entdecken
Nächster Artikel
Betrunkener Radfahrer erwischt

Schwierige Situation: Federbettensammler Rüdiger Müller aus Tappenbeck ist auf der Suche nach einer neuen Wohnung.

Quelle: Hensel (Archiv)

Und das ist der Grund: Mitte nächsten Jahres muss Müller aus seiner Wohnung in Tappenbeck ausziehen. Läuft es schlecht, könnte ein Umzug das Aus für die Federbettensammlungen bedeuten. Denn Müller braucht eine Garage als Lager. „Ich will das Projekt aber auf jeden Fall am Leben halten“, sagt er.

Die neue Wohnung soll möglichst in Tappenbeck, Barwedel, Jembke oder Bokensdorf liegen. „Damit ich meine Telefonnummer behalten kann“, sagt Müller.

Doch es gibt auch gute Nachrichten: Das Interesse an Müllers Sammlungen lässt nicht nach. Er berichtet, dass der MDR demnächst einen Beitrag über ihn und sein Engagement drehen will. In den vergangenen 18 Jahren hat Müller durch den Verkauf von gespendeten Federbetten rund 300.000 Euro eingenommen und für notleidende Menschen gespendet.

alb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr