Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Fanmeile: Mittagslicht am Freitag kritisch

Beamer muss Vollgas geben Fanmeile: Mittagslicht am Freitag kritisch

Die Übertragung des ersten WM-Spiels der deutschen Fußballnationalmannschaft war für die Stadt ein voller Erfolg. Am Freitag gegen Serbien müssen die Kicker wieder Vollgas geben – Gifhorns Fanmeilen-Technik auch, denn der Beamer muss auf dem Marktplatz gegen die Mittagssonne kämpfen.

Voriger Artikel
RTL-Team besucht Kinderfeuerwehr
Nächster Artikel
Elternräte: Über zweite IGS im Landkreis nachdenken

Beamertest: Wie wird das Bild vom Serbien-Spiel am Freitag bei hellstem Mittagslicht?

Quelle: Photowerk (mpu)

„Auf jeden Fall werden die Fans etwas sehen“, verspricht Michael Seeleib von der Technikfirma Trinity Studios. Diese stellt einen 15.000-Lumen-Beamer zur Verfügung. „Der stärkste, der zurzeit draußen ist.“ Gestern war pünktlich zum Mittagsspiel Holland-Dänemark Probelauf.
„Wenn die Sonne durchkommt, wird das Bild etwas matter, aber es geht noch“, urteilt Seeleib. Organisator Jens Brünig von der Stadt hofft dennoch auf ein paar Wolken zumindest in der ersten Halbzeit, wenn die Sonne ganz hoch steht. Sein Tipp: Wer in der ersten Reihe sitzt, hat verloren. „Hinten ist klar im Vorteil.“ Technisch bedingt: Je mehr Abstand zur Parabolleinwand, desto klarer das Bild.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr