Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Familienaktionstag von „Moin, Moin“ und Luther-Gemeinde
Gifhorn Gifhorn Stadt Familienaktionstag von „Moin, Moin“ und Luther-Gemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 07.09.2016
Familienaktionstag: Sozialarbeiter Jürgen Pott (l.) und Pastor Friedhelm Siegemund laden dazu ein. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Die gemeinsame Veranstaltung wird um 11 Uhr mit einem Themengottesdienst eröffnet. Die Predigt hält Pastor Hans-Peter Daub vom Vorstand der Kästorfer Diakonie. Ab 12 Uhr gibt es dann Leckereien vom Grill, Kaffee und Kuchen und Aktionsangebote für Kinder.

Um 12.30 Uhr steht eine Lesung von und mit Günter Kraft auf dem Programm. Zudem stellt Ingrida Ivankova, Illustratorin des Werkes von Günter Kraft „Kraft.Werk!“, ihre Werke aus und verkauft Drucke in Postkartengröße.

Um 13 Uhr findet die Eröffnung des Benefizflohmarktes statt. Für den Flohmarkt bittet der Tagestreff um unversehrte Sachspenden, die im Zeitraum von Freitag, 9. September, bis Mittwoch, 14. September, im Tagestreff in Braunschweiger Straße 56 abgegeben werden können: und zwar werktags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr.

Wer Schwierigkeiten mit den Annahmeterminen oder mit dem Bringen hat, kann sich unter der Telefonnummer 05371-17286 oder per E-Mail an tagestreff.moinmoin@diakonie-dwb.de direkt an den Tagestreff wenden.

ust

Ein 18-Jähriger gefährdete sich am Dienstagabend durch sein Auftreten selbst und löste einen Polizeieinsatz aus. Er führte mehrere Waffen mit sich.

07.09.2016

Mit dem sogenannten Enkeltrick versuchte offenbar immer derselbe Betrüger Geld für einen vermeintlichen Autokauf zu ergaunern. Er scheiterte jedochin allen Fällen an den aufmerksamen Senioren.

07.09.2016

Gifhorn. „Fröhlichkeit und Kinderlachen“ ist auch in diesem Jahr das Motto des Weltkindertages, den die Stadt-Jugendhilfe am Dienstag, 20. September, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr auf dem Schütte-Parkplatz gemeinsam mit vielen Unterstützern auf die Beine stellt.

07.09.2016
Anzeige