Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Familie Hintsche sucht neue Großeltern

Sassenburg-Grußendorf Familie Hintsche sucht neue Großeltern

Grußendorf . „Wir suchen Großeltern“, sagt Corina Hintsche. Die 34-jährige Grußendorferin und ihr Mann Sascha (36) haben drei Kinder. Die sind zwei, fünf und acht Jahre alt - zwei Jungs und ein Mädchen. Und so erklären sie ihre eher ungewöhnliche Suche: „Wir fänden es schön, wenn jemand sonntags mit uns am Tisch sitzt und Kaffee trinkt - und die Kinder das Gefühl hätten, Großeltern wären dabei.“

Voriger Artikel
Statt Ortsumgehung einen Tunnel?
Nächster Artikel
Spiele-Tonne für die Ameisen

Familie Hintsche: Wer mag sonntags mit ihnen Kaffee trinken und auch mal vorlesen?

Den Kindern würden die Großeltern fehlen. „Wir haben leider nicht so viel Glück mit unserem familiären Umfeld. Mein Vater wohnt 400 Kilometer entfernt“, nennt die Grußendorferin ein Beispiel. Ihr Mann sei darüber hinaus beruflich stark eingebunden.„Die Kinder würden sich freuen, wenn mal jemand anderes etwas vorliest oder sie mit zum Einkaufen nehmen würde.“

Die Hintsches suchen ein älteres Ehepaar, das noch Spaß daran hat, mit Kindern etwas zu unternehmen und bei den Grußendorfern ein wenig Familienanschluss zu bekommen. „Und wir brauchen auch mal jemanden, der uns zuhört.“ Die Familie habe schon so einiges hinter sich gebracht. So hätten die Kinder Probleme mit Asthma und Krupp. „Wir sind eigentlich eine ganz normale Familie, mit einem großen Garten, in dem man gemütlich sitzen kann.“ Nur leider würden halt die Großeltern fehlen.

Wer Interesse hat, der kann sich bei Corina Hintsche unter Tel. 0151-12743915 oder bei der Vorsitzenden des Sassenburger Seniorenbeirats, Hildegard Heine, unter Tel. 05378-235 melden.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr