Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fahrzeugbrand in Autowerkstatt

Gifhorn Fahrzeugbrand in Autowerkstatt

Einen verletzten Automechaniker sowie drei beschädigte Autos forderte ein Brand auf dem Gelände eines Autohauses an der Adam-Riese-Straße in Gifhorn am Donnerstagmittag.

Voriger Artikel
Unfallflucht: Lkw rammt Zapfsäulen
Nächster Artikel
68 Feuerwehrleute löschen Brand in Hotel-Ruine

Autobrand in Werkstatt: Ein 50-jähriger Mechaniker erlitt Brand-und Rauchverletzungen und mußte ins Klinikum gebracht werden.

Quelle: Archiv

Ein 50-jähriger Gamsener hatte in der Werkstatthalle der Firma Schweißarbeiten an einem Ford Escort ausgeführt. Dabei fing der Pkw aus noch unbekannten Gründen Feuer.

Der Kfz-Mechaniker schob den brennenden Pkw geistesgegenwärtig aus der Halle. Hierbei zog er sich am Kopf Brandverletzungen ersten Grades zu. Zudem erlitt er ein Inhalationstrauma durch heiße Gase. Mit dem Rettungswagen wurde er zur weiteren Behandlung ins Gifhorner Klinikum gebracht.

Schaden durch das übergreifende Feuer entstand außerdem an einem Audi sowie einem VW Lupo, ferner wurde eine Hebebühne durch die große Hitzeeinwirkung beschädigt.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Beamte der Polizeiinspektion Gifhorn nahmen die Ermittlungen zur Ursache des Brandes auf.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr