Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fahrverbote für sechs Raser

Gifhorn Fahrverbote für sechs Raser

Gifhorn. Sechs Fahrverbote, 22 Anzeigen mit Bußgeld, zwölf Ordnungswidrigkeiten mit Verwarngeld: Das ist die Bilanz von Geschwindigkeitskontrollen der Polizei am Dienstag zwischen 13 und 19.45 Uhr.

Voriger Artikel
Ansturm in Gifhorn auf Trikots mit viertem Stern
Nächster Artikel
Mehr Arbeit für die Leitstelle

Geschwindigkeitskontrollen: Die Polizei maß am Dienstag an Stellen, an denen es schwere Unfälle gegeben hat.

Quelle: Photowerk (cc)

Sieben Beamte der Polizeiinspektion Gifhorn hatten sich Stellen für ihre Kontrollen ausgesucht, an denen es in der Vergangenheit wiederholt zu teils schweren Verkehrsunfällen gekommen war. Sie standen an den Bundesstraßen 4 und 118 sowie an der Kreisstraße 114, der Tangente. Den Spitzenreiter erwischten die Polizisten mit ihrer Laserpistole mit Tempo 149 in einem Bereich, in dem 100 Stundenkilometer erlaubt sind. Das bedeutet: ein Monat Führerscheinentzug, zwei Punkte in Flensburg, 160 Euro Bußgeld.

Die Polizei kündigt an, dass sie wegen der Häufung der schweren Unfälle in den vergangenen Wochen auch in nächster Zeit weiter an verschiedenen Stellen die Geschwindigkeiten kontrollieren wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr