Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Fahne gegen Gewalt gehisst
Gifhorn Gifhorn Stadt Fahne gegen Gewalt gehisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 25.11.2013
Nein zu Gewalt gegen Frauen: 133 Fälle häuslicher Gewalt wurden in diesem Jahr schon angezeigt. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige
Gifhorn

133 Fälle von häuslicher Gewalt sind von Januar bis Oktober dieses Jahres bei der Polizei angemeldet worden, 75 andere Sexualdelikte. „Die Dunkelziffer ist immens hoch“, sagt Landrätin Marion Lau. Laut Beratungsstelle BiSS habe es 2012 insgesamt 159 Fälle häuslicher Gewalt gegeben, so Gleichstellungsbeauftragte Christine Gehrmann. „143 minderjährige Kinder waren direkt oder indirekt betroffen.“ Im Frauenhaus suchten seit 2009 144 Frauen und 124 Kinder Zuflucht.

Das Netzwerk macht mehr als Fahne hissen: Zum Thema finden jährlich Schulungen statt, etwa für Schulassistentinnen an den Berufsschulen. „Damit auch sie wissen, wie Hilfe organisiert werden kann.“ Für 2014 plant das Netzwerk ein neues Projekt: „Grundschulen gegen häusliche Gewalt“ richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer sowie Fachkräfte an den Grundschulen im Kreis.

Gehrmann und ihre Mitstreiterinnen nehmen sich noch etwas Anderes vor: 28 Männer waren in diesem Jahr bereits Opfer von häuslicher Gewalt, acht Opfer von Sexualdelikten. „Das ist eine erstaunliche Zahl“, sagte Gehrmann. „Immer mehr Männer sind bereit, häusliche Gewalt anzuzeigen.“ Auch wenn mit 105 Frauen die weiblichen Opfer weit in der Mehrzahl sind kündigte sie an: „Wir werden uns verstärkt dem Thema Gewalt gegen Männer zuwenden.“

Päse. Bodenschätze können ganz unterschiedlicher Natur sein: Erdöl gehört dazu, im weiteren Sinne auch Spargel. Dass der kleine Ort Päse noch ganz andere Bodenschätze zu bieten hat, stellte jetzt der Ahnser Archäologe Klaus J. Borchert im Zuge der Veranstaltung „Päses Bodenschätze“ im örtlichen Küsterhaus vor.

28.11.2013

Meine. In den Schulen fehlt Platz: In Rötgesbüttel hat die Schule einen Anbau für Medienarbeit beantragt, die Grundschule Schwülper braucht eine Mensa für den Umstieg auf den Ganztagsschulbetrieb. Dort stehen ein Neubau oder ein Umzug des sechsten Jahrgangs zur Oberschule zur Debatte.

28.11.2013

Jembke. Rechtzeitig vor Weihnachten ist es erschienen: das Heimatbuch „Hofstellenbeschreibungen der Jembker Höfe von 1 - 99“. Die Gemeinde Jembke hatte zur Präsentation in die Brackstedter Mühle eingeladen.

25.11.2013
Anzeige