Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Fachmesse BaWoGa: Schwerpunkt Energiesparen
Gifhorn Gifhorn Stadt Fachmesse BaWoGa: Schwerpunkt Energiesparen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 17.01.2016
Gleich mal ausprobieren: Staubsauger wurden auch als Roboter vorgestellt. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

Hier fanden Renovierer und ebenso Häuslebauer und -käufer alles, was das Herz begehrt. Die Fachmesse Bauen, Wohnen, Garten (BaWoGa) in der Stadthalle Gifhorn zog am Wochenende erneut viele Besucher an. Der Schwerpunkt lag dabei laut Jens Rosenberg vom Veranstalter Move auf dem „Energiesparen und der energetischen Sanierung“.

Während der elften Auflage der BaWoGa am Wochenende in der Stadthalle Gifhorn präsentierten sich laut Rosenberg etwa 50 Aussteller. Das Spektrum reichte von Elektrofirmen über Sanitär- und Brennwerttechnik bis hin zur Heim-Automatisierung und zur Haus- und Sicherheitstechnik.

Anbieter für Fenster, Türen, Fassaden, Bauelemente oder Dachsanierungen waren vor Ort. Andere Firmen präsentierten Küchen und -geräte, Kamine oder Kaminöfen und vieles mehr. Auch kamen Rosenberg zufolge wieder viele Besucher, um sich anhand der angebotenen Fachvorträge im Detail über Finanzierungen oder die Feng Shui-Wohngestaltung zu informieren.

Die fern gesteuerte Heizung oder der Staubsauger-Roboter - auch Kunden, die sich für die Heim-Automatisierung interessieren kamen bei der BaWoGa voll und ganz auf ihre Kosten. Genauso gab es Profi-Tipps für Gartenfreunde. Sie erhielten Wissenwertes über Erd- oder Baggerarbeiten, Holzdecks, Entwässerung, Zäune oder den Schnitt von Obst- und Ziergehölzen. Und dabei ließen Gärtner und Landschaftsbauer es sich nicht nehmen - sie weckten mit Gehölzen, Frühblühern und Stauden bereits eine erste Vorfreude auf den nahen Frühling.

Gifhorn. Ein weiterer Schritt ist getan: Der Bau des neuen Ärztehauses am Allerwellen-Kreisel (AZ berichtete) kommt gut voran. Am Sonnabend feierten die Projektpartner Apotheker Sascha Strehmel, Dr. Klaus-Achim Ehlers, Dr. Lutz Müller und Architekt Harald Meißner das Richtfest. Fertig werden soll das Gebäude dann planmäßig im August.

20.01.2016

Kreis Gifhorn. Zahlreiche Glätteunfälle hielten am Wochenende Polizei und Feuerwehren im gesamten Landkreis  in Atem.  Bei Groß Schwülper geriet am Sonnabend ein Linienbus auf den Grünstreifen und drohte in einen Graben zu rutschen. Bei Neudorf Platendorf landete am Sonntag ein BMW im Graben, drei Insassen wurden verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.

17.01.2016

Gifhorn. Die Zahl der waffenrechtlichen Erlaubnisse sinkt im Kreis Gifhorn seit Jahren. Sie ist im vorigen Jahr zum ersten Mal unter die 5000-er Marke gerutscht.

19.01.2016
Anzeige