Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Extra Kleiderkammer für Flüchtlinge

Gifhorn Extra Kleiderkammer für Flüchtlinge

Gifhorn. Eine Kleiderkammer extra für Flüchtlinge gibt es jetzt im Clausmoorhof. Die Betreiber suchen nicht nur weitere Spenden, sondern auch ehrenamtliche Helfer bei der Ausgabe und beim Sortieren.

Voriger Artikel
Weniger Arbeitslose im Landkreis Gifhorn
Nächster Artikel
Polizei-Neubau: Gibt’s bald Neues über den historischen Knickwall?

Suchen noch Spenden und Helfer: Sonja Mersmann (li.) und Agnes Liebmann von der neuen Kleiderkammer nur für Flüchtlinge im Clausmoorhof in Gifhorn.

Quelle: Photowerk (cc)

Regale voller Pullover, Jacken, Schuhe und Schulranzen: Auf etwa 250 Quadratmetern ist die Kleiderkammer im Obergeschoss eines der Gebäude des Clausmoorhofs eingerichtet. Einkaufen wie in einem Geschäft? So läuft es hier allerdings nicht, erklärt Nicole Pallentin, Einrichtungsleiterin des Clausmoorhofs. Flüchtlinge bekommen bei ihrer Ankunft einen Zettel und einen Termin für das Einkleiden. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter suchen dann die Ware aus. Um die Verständigung zu vereinfachen, brauchen die Flüchtlinge nur auf Symbol-Bilder - etwa Unterhose, Jacke oder Schuh - zu deuten.

„Was wir ganz dringend brauchen, sind Männerschuhe in der Größe 40 bis 46“, sagt Agnes Liebmann von der Kleiderkammer. Auch Männerjacken und Winterjacken in kleineren Größen seien knapp, ergänzt ihre Kollegin Sonja Mersmann. Ebenso Kinderwagen und Babysafes. Was nicht gebraucht werde, seien Bettwäsche, Handtücher, Puzzles und Bücher.

Spender oder an ehrenamtlicher Mithilfe Interessierte melden sich bei Liebmann unter Tel. 0152-26297206.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr