Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Excelsior Jazzmen spielen wieder für Helfen vor Ort
Gifhorn Gifhorn Stadt Excelsior Jazzmen spielen wieder für Helfen vor Ort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 09.01.2018
Einsatz für den guten Zweck: Die Excelsior Jazzmen spielen für die AZ-Aktion Helfen vor Ort.  Quelle: privat
Gifhorn

 Bei ihrer öffentlichen Probe am kommenden Montag, 15. Januar, ab 20 Uhr in der Gaststätte Zum Schützen-Wiese an der Celler Straße sammeln sie für die AZ-Aktion Helfen vor Ort.

Mit Banjo, Klarinette, Trompete, Posaune, Tuba, Piano, Schlagzeug und natürlich Gesang bieten die Excelsior Jazzmen Jazz-Standards im Oldtime-Stil, Dixieland eben. Dass dabei zuweilen auch Ragtime, Blues, Swing und New-Orleans-Jazz mit Improvisationen und feinen Soli herauskommen, ist den Fans aus Gifhorn und der Umgebung bekannt. „Es sind aber auch selbst arrangierte Jazz-Stücke mit dabei“, erklärt Schlagzeuger Peter Zielinski. Jazzfreunde können die Excelsior Jazzmen übrigens auch am Samstag, 20. Januar, um 11 Uhr bei „Grünkohl und Jazz“ in Halle 9 in Uetze an der Benroder Straße hören.

Erst im Dezember hatten die Jazzer 2755 Euro von den regelmäßigen öffentlichen Probenabenden an Nina Siebert und Frank Reddel von Helfen vor Ort überreicht.

Von der Redaktion

Eine kuriose Fundsache beschäftigt derzeit die Ermittler der Gifhorner Polizei. Kurz vor Weihnachten fand ein Passant im Bereich des Kaninchengartens allerlei Schmuck. Nur, wem gehört er?

09.01.2018
Gifhorn Stadt Neujahrsempfang der Stadt Gifhorn - Neuauflage von „Feuer und Wasser“ geplant

Das ist ein Knüller: Die Stadt Gifhorn will „Feuer und Wasser“ wieder aufleben lassen – vielleicht schon 2019. Das kündigte Bürgermeister Matthias Nerlich beim Neujahrsempfang am Montagabend in der Stadthalle an.

09.01.2018

Es soll Schluss sein mit Schlaglöchern: Auch im neuen Jahr saniert der Landkreis Gifhorn Straßen. Vor allem auf die Nutzer der Tangente kommt wieder etwas zu...

08.01.2018