Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Excelsior Jazzmen spielen wieder für Helfen vor Ort

Kultur in Gifhorn Excelsior Jazzmen spielen wieder für Helfen vor Ort

Die Winterpause ist beendet: Die Excelsior Jazzmen laden wieder ein zum Swingen für den guten Zweck.

Voriger Artikel
Wem gehört der Schmuck?
Nächster Artikel
191 mehr Hunde für die Steuer angemeldet

Einsatz für den guten Zweck: Die Excelsior Jazzmen spielen für die AZ-Aktion Helfen vor Ort.
 

Quelle: privat

Gifhorn.  Bei ihrer öffentlichen Probe am kommenden Montag, 15. Januar, ab 20 Uhr in der Gaststätte Zum Schützen-Wiese an der Celler Straße sammeln sie für die AZ-Aktion Helfen vor Ort.

Mit Banjo, Klarinette, Trompete, Posaune, Tuba, Piano, Schlagzeug und natürlich Gesang bieten die Excelsior Jazzmen Jazz-Standards im Oldtime-Stil, Dixieland eben. Dass dabei zuweilen auch Ragtime, Blues, Swing und New-Orleans-Jazz mit Improvisationen und feinen Soli herauskommen, ist den Fans aus Gifhorn und der Umgebung bekannt. „Es sind aber auch selbst arrangierte Jazz-Stücke mit dabei“, erklärt Schlagzeuger Peter Zielinski. Jazzfreunde können die Excelsior Jazzmen übrigens auch am Samstag, 20. Januar, um 11 Uhr bei „Grünkohl und Jazz“ in Halle 9 in Uetze an der Benroder Straße hören.

Erst im Dezember hatten die Jazzer 2755 Euro von den regelmäßigen öffentlichen Probenabenden an Nina Siebert und Frank Reddel von Helfen vor Ort überreicht.

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Spielen Sie noch Karten- Würfel- oder Brettspiele?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr