Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Europa trifft sich zum Feiern in Wesendorf
Gifhorn Gifhorn Stadt Europa trifft sich zum Feiern in Wesendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 22.08.2011
Tag der offenen Tür: Der Partnerschaftskreis Samtgemeinde Wesendorf feierte seinen 25. Geburtstag rund um das Rathaus. Quelle: Photowerk (alb)
Anzeige

Bundestagsabgeordnete Ewa Klamt, stellvertretender Landrat Werner Warnecke und Samtgemeindebürgermeister Walter Penshorn begrüßten zum Auftakt rund 100 Gäste aus Polen, Frankreich, Ungarn, Litauen. Während des offiziellen Empfanges traten zudem der Männerchor Wahrenholz und der Projektchor Wesendorf auf. Und dann begann der Tag der offenen Tür.

„Vereine aus der ganzen Samtgemeinde präsentieren sich“, berichtete Partnerschaftskreis-Vorsitzende Christian Dittmann-Martin. So präsentierten sich unter anderem das Jugendrotkreuz Wesendorf, die Jugendfeuerwehr Wahrenholz, der Sozialverband Wesendorf, die Reservisten, die Haupt- und Realschule, eine Fahrschule und natürlich der Partnerschaftskreis. Außerdem gab es rund um das Rathaus eine Spielstraße mit Hüpfburg und Kinderschminken sowie Stände der internationalen Gäste.

Und so hat alles begonnen: 1985 waren Horst Germer, Waldemar Butz und Wilhelm Weber auf der Suche nach einer Partnerstadt für Wesendorf. So entstanden erste Kontakte nach Frankreich. 1986 wurde der Partnerschaftskreis gegründet, der heute Kontakte in vier Länder unterhält.

alb

Die Fahrt per Aufzug zu den Gleisen des Bahnhofs Gifhorn endete in der Vergangenheit für viele Reisende mit einem Feuerwehreinsatz. Immer wieder mussten Passagiere aus den defekten Fahrstühlen befreit werden. Jetzt werden die Pannen-Aufzüge erneuert. Kosten: 300.000 Euro.

22.08.2011

Meine. Die täglichen Staus auf den Ortsdurchfahrten von Ausbüttel, Rötgesbüttel und Meine sollen mit der B-4-Umgehung ein Ende haben. Der Landkreis informiert am Montag, 29. August, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Meine über den Stand der Planung.

22.08.2011

Da staunten selbst die Polizei-Ermittler: In einem Getränkemarkt in Weyhausen räumten Leergut-Diebe in ganz großem Stil ab. „Sie erbeuteten 430 Kisten“, berichtet Polizeisprecher Stefan Kaulbarsch. Der Abtranport des Diebesgutes erfolgte vermutlich mit einem Lastwagen. Der Wert der Beute beträgt 1600 Euro.

22.08.2011
Anzeige